Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
83 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Abschied
Eingestellt am 10. 04. 2003 00:57


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
runword
Hobbydichter
Registriert: Mar 2003

Werke: 4
Kommentare: 4
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Abschied


Ein wei├čer Moment
Glei├čendes Licht durchzuckt meinen sicheren Hinterhalt
wie Augen, deren Blick ich fl├╝chte...

(Der Strahl fuhr mir zwischen die F├╝├če
noch ehe ich anfangen konnte zu gehen
Ich strauchelte, fing mich gerade noch rechtzeitig auf –
Wenig sp├Ąter lag ich am Boden)

... Die Augen direkt ├╝ber mir
Es ist kalt, aber ich darf nicht zittern
Zigarette? Gerade ausgemacht
Zehn Schritte ├╝ber gl├╝hende Kohlen
Dann der Ausgang

(Noch liege ich, langsam aufstehen
Zeit f├╝r eine Zigarettenpause)

Diesen Augen entgeht nichts
Weder die K├Ąlte noch die Glut des Fluchtweges
Friert mich ein
Verbrennt mich
Nur: werft mich aus der Mitte

(Ich stehe auf und verbrenne mir die Fu├čsohlen
Drau├čen taue ich zitternd auf
Habe meine Zigaretten liegen lassen
Langsam schlendere ich zur├╝ck
Zu meiner Beerdigung)

Keine Tr├Ąnen
Es gibt keine Augen mehr
Das Licht bleibt aus
Ich bleibe
__________________
Nur aus Fehlern wird man klug. Danke f├╝r jeden Hinweis!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!