Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
410 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Abschied
Eingestellt am 11. 12. 2005 13:52


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
freifrau von löwe
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2004

Werke: 47
Kommentare: 222
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um freifrau von löwe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Abschied

Als der Schnee zum Himmel fiel
und alle FlĂ¶ĂŸe
BrĂŒcken waren
ĂŒber zugefror`nen FlĂŒssen
und niemand
das Wort „Nie“ verstand
da habe ich dich zugedeckt
mit BlĂŒten aus Vergißmichjetzt
und sang dir das Kaddisch

Unter dem wiegenden Halm
am nÀchstbesten Weg
hab ich den Staub aller Straßen gekostet
und dir die MĂŒnzen unserer Zungen
sanft auf die Lider gelegt

war zum Lebwohl
noch einmal
ganz Mund
ganz dein

dann

nur noch mein
bis der Tag kommt
an dem du nicht mehr alterst
und Schnee zum Himmel fÀllt

© Eve L.
__________________
Freifrau von Löwe

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Prosaiker
Guest
Registriert: Not Yet

eigentlich hab ich das gedicht ja mit dem willen gelesen, es anschließend zu zerreißen, da der titel mich sofort an Rilkes "Abschied" erinnerte, der ohnehin nicht zu ĂŒbertreffen ist.
so ein blödsinn, natĂŒrlich.
du hast da einen sehr schönen abschied geschrieben. eine bedrĂŒckende, geruhsame atmosphĂ€re wird erzeugt. die zweite strophe ist toll. ich konnte mitfĂŒhlen und genau das muss bei solchen gedichten erreicht werden.
sehr gern gelesen.
liebe grĂŒĂŸe,
Prosa.

Bearbeiten/Löschen    


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

durch die zentrierte form ĂŒbermĂ€ĂŸig affektiert.
der formale verstÀrker schwÀcht in diesem fall
die ausdruckskraft der sprache.

nicht schlecht.

bon.

Bearbeiten/Löschen    


Stern
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 21
Kommentare: 207
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stern eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo freifrau von löwe,

es spricht mich sehr an in seiner Bildsprache, dein Gedicht. Allerdings dachte auch ich schon nach den ersten Zeilen, dass die zentrierte Form dem Ganzen etwas nimmt. Deine Worte haben keine derartige Untermalung nötig, schlicht linksbĂŒndig fĂ€nde ich besser.

Ausdrucksstarke Bilder, die du da gefunden hast. Wirklich berĂŒhrend.

LG, Stern *

Bearbeiten/Löschen    


freifrau von löwe
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2004

Werke: 47
Kommentare: 222
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um freifrau von löwe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

danke euch fĂŒrs lesen und kommentieren. ich habe es jetzt linksbĂŒndig gestellt. glaube, ihr habt recht.
lg
eve
__________________
Freifrau von Löwe

Bearbeiten/Löschen    


Zarathustra
Routinierter Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 108
Kommentare: 471
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Zarathustra eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das Kaddisch wunderbar eingepackt und die MĂŒnzen des Mundes auf den Augen.

Ein BegrĂ€bnis fĂŒr einen Prinzen.

So ist Liebe, so ist Abschied

Liebe GrĂŒsse
Hans
__________________
Was sind das fĂŒr Zeiten, wo ein GesprĂ€ch ĂŒber BĂ€ume fast ein Verbrechen ist, weil es ein Schweigen ĂŒber so viele Untaten einschließt! (Bertold Brecht)

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1029
Kommentare: 3099
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Eve,
gefÀllt mir ebenfalls ausgezeichnet dein Werk in seiner tiefen Bildhaftigkeit.
Auf den letzten Absatz "dann ..." könntest Du meiner Meinung nach verzichten, denn was nach dem Tod kommt wissen wir wohl alle nicht so genau und sollte deshalb offen bleiben. Auch die Wiederholung des Eingangsbildes bringt hier keinen besonderen Effekt. Ist aber nur meine bescheidene Meinung (lÀchel).
LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!