Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
413 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Abschied
Eingestellt am 21. 08. 2006 10:59


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
erbsenrot
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2006

Werke: 50
Kommentare: 575
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um erbsenrot eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil





Wir hatten uns
an den Händen gefasst
und getanzt,

und bunt – sangen die
Wiesenblumen.

Inzwischen
brach die verschlossene
Wolkendecke auf,
als der Himmel unsere
Umarmungen sah,

weil am Bahnsteig,
beim Abschied,
die Tränen lachten.








©Hilda Röder, im August 2006

__________________
Mein neuer Roman (Lesung auf der Buchmesse Leipzig 2014) auf YouTube Hilda Röder

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sonnenkreis
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jul 2005

Werke: 6
Kommentare: 349
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sonnenkreis eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Hilda,

mit Deinem Gedicht hast Du mich angeregt einmal
mehr über das Abschied nehmen in mich zu lauschen:

Wie oft stehen wir hilflos, ganz still oder sogar
zornig uns im Abschied gegenüber.

Dein Gedicht erzählt von einem sehr lebendigen
Abschied: Es wird Gefühl zugelassen, die Wolken-
decke reißt auf und so dürfen die Tränen lachen.

Sie lachen, obwohl es nicht lustig ist. Diese
Tränen lassen vielleicht nicht nur Raum für ein
Wiedersehen, sondern vertiefen die Freude darauf
gar. Eben weil das Gefühl angenommen wird?

Bei Deinen Zeilen werde ich ganz leise aber nicht
still). Schön!

Liebe Grüße
Sonnenkreis

Bearbeiten/Löschen    


erbsenrot
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2006

Werke: 50
Kommentare: 575
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um erbsenrot eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Sonnenkreis,

ich danke dir wirklich sehr für deinen ausführlichen Kommentar.

Du beschreibst die Situation unglaublich gut... so war es auch... genau so! Und es freut mich, dass dieses Gefühl des Lachens und des Weinens so rüber kam... und dass Gefühle zugelassen werden dürfen, auch wenn sie noch so ambivalent sind...

Vielen lieben Dank dir...

Alles Liebe
Hilda
__________________
Mein neuer Roman (Lesung auf der Buchmesse Leipzig 2014) auf YouTube Hilda Röder

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!