Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92221
Momentan online:
625 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Absturz
Eingestellt am 30. 05. 2003 08:50


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Absturz

Gern auf einer Wolkenbank
s├Ą├č ich, d├Ąchte tagelang
├╝ber das, was mir geschehen
hin und her, w├╝rd’s wenden, drehen.
Doch die Wolke kann’s nicht leiden,
soll sie die Verwandlung meiden.
Sie muss schwinden, muss vergehen,
vielerorts zusammenwehen,
sich dann wieder kn├Ąueln, ballen,
schlie├člich gar vom Himmel fallen.

Ach, da h├Ątt mein Ruhekissen
mich ganz unsanft abgeschmissen.
Alles, was ich registriert,
in Systeme eingef├╝hrt,
w├Ąr ins Chaos neu versunken
und in Pf├╝tzen schnell ertrunken.
Flieg hinfort, du Silberstreifen,
fr├Âne deinem frohen Schweifen,
lass ein paar meiner Ideen
lustig durch den Himmel wehen.



__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Haget
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

MoinMoin Verra-Lena,
nette Idee gut gereimt dargestellt - gef├Ąllt mir (Gute Beurteilung!).
Mini-Schatten nach meiner Auslegung:
Da du nicht eine Realit├Ąt darstellst, sondern die M├Âglichkeitsform (Gern s├Ą├č ich; da h├Ątt mich), vielleicht ein Wort ├Ąndern:
ist w├Ąr ins Chaos neu versunken
__________________

Haget w├╝nscht Dir Gutes!
Selbst d├╝mmste Spr├╝che machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Dir ewntgeht nichts

Lieber Haget,

Danke f├╝r Deinen positeven Kommentar! Ich hatte Lust, mal ein verspieltes Gedicht zu schreiben. Sch├Ân, da├č es Dir gef├Ąllt. Als ich es dann im Forum hatte, fiel mir auch auf, da├č ich bei der M├Âglichkeitsform bleiben sollte. Ich hatte aber schon derma├čen viel daran herumgedoktort, da├č ich einfach keine Lust mehr hatte. Aber ich bin Dir dankbar, da├č Du mich jetzt auch darauf aufmerksam machst. Ich werde es ├Ąndern.

Dir einen sch├Ânen Tag ohne (Computer) Abst├╝rze!)))
Liebe Gr├╝├če Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


inken
Guest
Registriert: Not Yet

Guten Morgen liebe Vera-Lena


Deine Idee gef├Ąllt mir au├čerordentlich gut.
Ich finde es leicht und beschwingt und so richtig
schon zum Schmunzeln.

Liebe Gr├╝├če inken

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
schmunzeln

Liebe inken,

danke f├╝r Deine Antwort!)))) Sch├Ân, da├č Du etwas zum Schmunzeln hattest! Ach, ja, leicht und beschwingt, das mu├čte doch auch mal wieder sein!

Dir einen beschwingten Tag.)))
Liebe Gr├╝├če Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

wie ein wei├čes W├Âlkchen....

Eine beschwingte Vera-Lena das gef├Ąllt mir
au├čerordentlich gut.
Verspieltes Gedicht - man k├Ânnte sagen leicht und fast
schaumgeschlagen, wie ein ganz feines, auf der Zunge zergehendes Backwerk das einem, wie Inken so treffend sagte
ein Schmunzeln entlockt

In diesem Sinne w├╝nsche ich Dir,
liebe Vera-Lena einen heiteren
und leichten und beschwingten Tag
und sende ganz liebe Gr├╝├če

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!