Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92238
Momentan online:
581 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Adieu, Du Ich…
Eingestellt am 19. 09. 2004 05:19


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Rolf-Peter Wille
???
Registriert: Apr 2002

Werke: 123
Kommentare: 368
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rolf-Peter Wille eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Adieu, Du Ich…

Rolf-Peter Wille


Im Spiegel sah ich ein Gesicht,
Mocht es gar nicht leiden,
Sag’s, mein Lieb, Mir im Gedicht:
Ich laß mich von Mir scheiden.

Wir suchen einen Herrn Chirurg,
Soll uns gut zersägen;
Noch besser einen Psycholog,
So einen rechten schrägen.

Der legt uns lieb auf seine Couch,
Läßt dann ohne Säumen,
Ohne Weh und Ach und Autsch
Zart sich uns zerträumen.

Wir werden sicher süß entzweit.
Summ nicht trübe Lieder.
Im Frühjahr, wenn es Rosen schneit,
Sehn wir uns mal wieder.


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!