Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
97 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Afrika
Eingestellt am 31. 05. 2011 19:04


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Afrika

deine steppen wimmeln von leben
das br├╝llt und rennt und schl├Ąngelt und kreischt

pandoras b├╝chse streut keim um keim
in deine dschungel und kreisl├Ąufe deiner bewohner

j├Ąger sammeln sich um deine paradiese
und ihre b├╝chsen zielen auf dein herz

piraten belagern deine k├╝sten gierig nach gold
und geil auf sklaven beute f├╝r ihre b├Ârsen und bordelle

noch bedeckst du meere um deine savannen
mit staub und schmetterlingen

noch presst du lavaeruptionen und vulkanasche
zur├╝ck unter deine berge

noch s├Ąumst du str├Ąnde mit palmen
und tr├Ąnkst uns mit kokosmilch

noch streiten deine weiten
mit himmel und all um die krone

noch wohnen in deinen lenden und br├╝sten
waldgeister und windg├Âtter

noch lindert deine hirsekammer
hungerjammer


doch du zweifelst wie wir an allen zuk├╝nften
und bereitest f├╝r deine totenfeier palisander und ebenholz

geschichtet zu scheiterhaufen getr├Ąnkt mit stein├Âl
zu zukunftsfackeln entflammbar

durch die funken des letzten blitzes
nach jahrzehnten staubiger d├╝rre

dein totenflo├č wird brennende st├╝rme tragen

zu beiden polen und zum sargassomeer
zu tundren und taigas zur biskaya und zum baikal

├╝ber die ruinen unserer triumphb├Âgen und siegess├Ąulen
durch trockengefallene s├╝mpfe und ├╝berschwemmte polder

in die sickergruben m├╝llkippen und staustufen
in meiler voller brennst├Ąbe

hin zu meeresstr├Âmen voller krepierter
krebse voller plastik

mutter der menschheit

deine drohenden tode dauern mich
der ich minuten atmend in der mittagspause sterben werde

Version vom 31. 05. 2011 19:04
Version vom 31. 05. 2011 20:43
Version vom 01. 06. 2011 18:07

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Label
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2011

Werke: 167
Kommentare: 2281
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Label  eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Herbert

welch einen weiten Bogen schl├Ągst du da!
von der Menschwerdung zur Kolonialisierung zur Industrialisierung mit einem Ausblick in die Zukunft.

Thematik und Umsetzung sprechen mich an
einige Vorschl├Ąge habe ich dennoch:


in deinen steppen wimmelt leben
das schl├Ąngelt, br├╝llt und rennt

pandoras b├╝chse streut dir keim um keim
in deinen kreislauf
Afrika assoziiere ich nicht mit Dschungeln, W├Ąlder - ja

die j├Ąger sammeln sich um deine paradiese
und ihre b├╝chsen zielen auf dein herz

piraten, goldgierig, belagern deine k├╝sten
sind geil auf sklaven f├╝r b├Ârsen und bordelle

noch bedeckst du meere mit schmetterlingen
und staub, aus deinen savannen

noch presst du deine eruptionen
zur├╝ck unter die berge

noch s├Ąumst du str├Ąnde mit palmen
und tr├Ąnkst uns mit kokosmilch

noch streiten deine weiten
mit himmel und all um die krone


noch bewohnen deine lenden und br├╝ste
waldgeister und windg├Âtter

noch lindert deine kornkammer
hungerjammer
die Kornkammer Ägyptens ist schon ein Weilchen her - subsahara ist das eher Maniok- und Hirsekammer


verzweifelst du wie wir an, ├╝ber morgen
und schichtest dir zur totenfeier ebenholz und palisander

zum scheiterhaufen stein├Âldurchtr├Ąnkt
entflammbar f├╝r zukunftsfackeln

vom funken des letzten blitzes
nach jahrzehnten staubiger d├╝rre


dein totenflo├č wird brennende st├╝rme tragen

zu beiden polen und zum sargassomeer
zu tundren, taigas, zur biskaya und baikal

zu den ruinen unsrer siege und triumphe
durch trockne s├╝mpfe ├╝ber schwemmte polder

in die sickergruben m├╝llkippen und staustufen
in meiler voller brennst├Ąbe

hin zu meeresstr├Âmen voller krepierter
krebse voller plastik


mutter der menschheit

deine drohenden tode dauern mich
wenn ich minuten atmend in der mittagspause sterben werde


Jetzt habe ich doch sehr ausgiebig darin herumgekritzelt.
Vielleicht kannst du ja doch die eine oder andere Anregung brauchen.

Wie schon oben gesagt die Idee gef├Ąllt mir gut.
Einige Bilder finde ich geradezu grandios

quote:
noch bedeckst du meere um deine savannen
mit staub und schmetterlingen
um nur eines zu nennen

mit herzlichem Gru├č
Label

__________________
sie lasen soeben die buchstabenfolge, zensiert nur von eigener meinung

Bearbeiten/Löschen    


HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

liebe label
dschungel gibt es durchaus in afrika . Die kornkammer ist jetzt eine hirsekammer. Danke f├╝r den treffenden hinweis. ├ťber die anderen vorschl├Ąge werde ich nachdenken. Tausend dank f├╝r die ausf├╝hrliche auseinandersetzung mit diesem gedicht .
Liebe gr├╝├če herbert
__________________
┬ę herberth - all rights reserved

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!