Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
235 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Agathe
Eingestellt am 10. 11. 2009 13:04


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Carina M.
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2009

Werke: 250
Kommentare: 1280
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Carina M. eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Fromm war sie nicht die Frau Agathe
die auch mit Reizen niemals sparte
und so sie lockte manchen Mann
mit wohlgeformter Rundung an

auch Hermann war mit von der Runde
verliebt war er in ihre Pfunde
sein Eheweib das war sehr schlank
doch sah sie eher aus wie krank

dies kam zu Ohren Kunigunde
die war echt sauer aus dem Grunde
sie konnte das nicht gut verdauen
und hat den Hermann gleich verhauen

womit das darf man gerne raten
nein nicht mit einem dicken Spaten
es war vielmehr ne d├╝nne lange
morsche alte Bohnenstange


Neue Version

Fromm war sie nicht die Frau Agathe,
die mit den Reizen niemals sparte.
Auch lockte sie so manchen Mann,
mit wohlgeformter Rundung an.

Der Hermann war mit von der Runde,
verliebt war er in ihre Pfunde.
Sein Eheweib das war sehr schlank
doch sah es eher aus wie krank

und kam zu Ohren Kunigunde.
die war echt sauer aus dem Grunde,
konnte das nicht gut verdauen
und hat den Hermann gleich verhauen.


Womit das darf man gerne raten.
Nein, nicht mit einem dicken Spaten,
es war vielmehr ne d├╝nne, lange,
morsche alte Bohnenstange

__________________
Alles was ich schreibe ist haschen nach Wind

Version vom 10. 11. 2009 13:04

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Carina M.
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2009

Werke: 250
Kommentare: 1280
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Carina M. eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Ralf und Oma,

freut mich doch wenn euch der Spa├čtext gefallen hat.

Erst kam die Idee, dann der Reim, lieber Lapismont.

Je nun, was soll ich sagen? Ich sage einfach mal DANKE

Gr├╝├čle,
Carina
__________________
Alles was ich schreibe ist haschen nach Wind

Bearbeiten/Löschen    


Carina M.
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2009

Werke: 250
Kommentare: 1280
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Carina M. eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Axo ja, um wen geht es denn eigentlich?
Hmm... komische Frage um alle Drei nat├╝rlich.
LieGr├╝, C.M.
__________________
Alles was ich schreibe ist haschen nach Wind

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
H├Ąufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 223
Kommentare: 7558
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mhm Carina,

das liegt wohl daran, dass Du erst vom Eheweib redest und in der n├Ąchsten Strophe von Kunigunde.

Erwarten w├╝rde man Eheweib/ihr
oder Kunigunde/ihr

So aber liest es sich, als ob Kunigunde die Vierte im Bunde ist.

Man m├╝sste das vielleicht umstellen, so in der Art:
(...)
denn Kunigunde, die sein Eheweib,
besa├č nen d├╝rren Greisenleib

und fand des Herrmanns Gier fatal
verlorne Lieb war ihre Qual
(...)

cu
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


label
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Carina M

ich finde dein Gedicht schmunzelig, aber auch, dass die Personenbez├╝ge nicht sofort erschlie├čbar sind, wie schon von den Vor-Kommentatoren angesprochen.

eine Abhilfe w├Ąre m├Âglicherweise so:

Fromm war sie nicht die Frau Agathe,
die auch mit den Reizen niemals sparte.
und so sie lockte manchen Mann
Auch lockte sie so manchen Mann,
mit wohlgeformter Rundung an.

Z2 das auch wegen der Dopplung (von mir erst eingf├╝gt) ge├Ąndert,
Z3 Syntax!


auchDer Hermann war mit von der Runde,
verliebt war er in ihre Pfunde.
Sein Eheweib das war sehr schlank
doch sah sie es eher aus wie krank
Z1 auch - nochmal wegen Doppelung entfernt
Z 4 das bezieht sich doch auf DAS Weib , somit wird ein Zusammenhang klarer


diesund kam zu Ohren Kunigunde.
Die war echt sauer aus dem Grunde
sie konnte k├Ânne das nicht gut verdauen
und hat den Hermann gleich verhauen.

Z1 ein und ist verbindender - streicht die Personenbez├╝ge besser heraus
Z3 Konjunktiv, sonst stimmt die zeitliche Abfolge in dieser Strophe nicht


Womit das darf man gerne raten.
Nein, nicht mit einem dicken Spaten,
es war vielmehr ne d├╝nne, lange,
morsche alte Bohnenstange
schon recht alte Bohnenstange

hier w├Ąre noch zu ├╝berlegen ob das morsche mit schon recht ersetzt w├╝rde, das w├╝rde die Zeile wieder jambisch machen und die endlos wirkenden Adjektive auflockern.
Zeichensetzung habe ich nur zum Teil eingef├╝gt, die ein gutes Hilfsmittel sind, Texte klarer zu strukturieren.
Vielleicht kannst du mit meinen ├änderungsvorschl├Ągen etwas anfangen,
gerne gelesen
label

Bearbeiten/Löschen    


Carina M.
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2009

Werke: 250
Kommentare: 1280
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Carina M. eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Sooo... ich habe es noch mal umgebastelt.
Ich danke euch allen, besonderen Dank an Label f├╝r die M├╝he mit meinem Text.

Liebe Gr├╝├če in euren Sonntag,
Carina
__________________
Alles was ich schreibe ist haschen nach Wind

Bearbeiten/Löschen    


11 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!