Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
267 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Alarm
Eingestellt am 06. 12. 2003 22:07


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Brich dir die Hand,
bereue leere Versprechen.
Sticht dir Unrecht ins Auge?
Streut dir die Welt
zu viele Probleme?
Käme es nicht
auf den Versuch an,
sie zu zähmen?
Schieb die Fehler!
Begeh sie,
ehe du dumm gehst!
Sprechen
ist lehren
sich wehren,
lenk dich nicht ab
schnapp dir das Heft,
bekämpfe die Kräfte,
barmender Ängste,
der Krämpfe zu lachen.
Ich steh dir gegenüber
neben dir.
Leben wir!

__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo..

das klingt so..kämpferisch, drum gefällts mir so.
Aber was in aller Welt bedeutet:
"schapp dir das Heft"
Heft..ja, weiß ich..

klingt gut..

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

da war diese kleine diebische Elfe, schnappte sich das kleene n und weg war sie...


Danke Dir Stoffel!

__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Lapismont...

kommt...
prompt....

Ich kenne diese "Elfen"..meist sitzen sie auf unseren Fingern..die da schnell tippen..

Ansonsten kann ich nur sagen..ein kämpferisch klingendes Gedicht..wie ein Aufruf..
Wer auch immer neben mir stehen mag, er muss zusehen, wie ich jemanden die Hand breche.
Wenn auch nur gedanklich.*smile*

Danke..war gut zu lesen.
Es mobilisiert.

lG
Susanne

Bearbeiten/Löschen    


wondering
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 72
Kommentare: 355
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wondering eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ja,hm? man hat's nicht leicht, so als Koordinator

das "brech dir die Hand"
-ist das nun Imperativ? dann müsste es "brich" heißen...
-oder hast du nur das ICH weggelassen?

beachtlich die elegante Kurve in
"Sprechen
ist lehren
sich wehren,
lenk dich nicht ab"


Frohes Schaffen
wünscht
wondering




__________________
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie woanders zu suchen.

Bearbeiten/Löschen    


DeGie
Guest
Registriert: Not Yet

He Sie lapi,

ich glaube, auch Dir wohnt einiges an Pathos inne!


Und die lapi-typischen Schlagreime:
Sie überkommen Dich halt..

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!