Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
355 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Aldi-Sicherheitsstiefel, Teil 2
Eingestellt am 18. 01. 2003 07:45


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Mößner, Bernhard
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 89
Kommentare: 204
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mößner, Bernhard eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Aldi-Sicherheitsstiefel, Teil 2

Wie witzig nützt als Sorgenbrecher
LuMen des Kanzlers Knobelbecher!
Doch denk ich dabei etwas bang:
noch trägt er sie, jedoch wie lang?
Welch Kasper zieht sie nach ihm an,
der Guido, der Möllemann?
Die Angela in Siegerpose?
Der Eddi mit der Seppelhose?

Doch keine Angst, die Rettung naht!
Wir gründen einen Fußballstaat.
Der Kaiser Franz besteigt den Thron,
wie monarchistisch bin ich schon;
von früh bis spät bin ich auf Trapp,
ich lecke ihm die Stiefel ab
und wische ihm auf sein Geheiß
vom Rücken und der Stirn den Schweiß.
Ich werd Lakei, ich werde Schranz
am Hof von unserm Kaiser Franz!

Ich nimm Verona Feldbusch mit,
sie wird die neue Ulla Schmidt,
und reformiert die Krankenkassen,
da wird selbst die Union erblassen.
In München kann man sie dann sehn,
ganz hoch auf einem Sockel stehn,
in Bronze, ohne Rock und Blusen,
zwei Lorbeerblätter auf dem Busen;
ich als Lakei steh auch dabei,
genau wie sie, textilienfrei,
wobei dies einen Vorteil hat:
bei mir genügt ein Lorbeerblatt!


__________________
-Bernhard Mößner-

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


LuMen
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Bernhard,

guter Einfall, gut gereimt! Ob meine Frau allerdings bei Deinen Plänen mitwirken wird, weiß ich nicht. Sie hat immer noch zuviel mit unseren großen (aber noch in vielem nicht genügend großen) Kindern zu tun.

Herzlichen Gruß
LuMen

Bearbeiten/Löschen    


Mößner, Bernhard
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 89
Kommentare: 204
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mößner, Bernhard eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Aldi- Sicherheits....

Du hast recht und als bescheidener Mensch begnüge ich mich nun mit Verona.
Herzliche Grüße -Bernhard-
__________________
-Bernhard Mößner-

Bearbeiten/Löschen    


Abendsternchen
???
Registriert: Nov 2002

Werke: 0
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Bernhard,

*lächel* ein wirklich gelungenes Werk, lustig und ganz schön kritisch zugleich.

eine Stelle würde ich des Reimes wegen vielleicht ändern:

Welch Kasper zieht sie nach ihm an,
der Guido, oder Möllemann?

Wie wäre es mit einem Exemplar an unseren Bundestag? Dann würde dort wenigstens mal über etwas wirklich Interessantes diskutiert werden, nicht nur über gegenseitige Schmährufe und Beschimpfungen.

schönen Abend noch
Abendsternchen


Bearbeiten/Löschen    


Psyche
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2001

Werke: 10
Kommentare: 45
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Gut gereimt

Hallo lieber Bernhard,

Du siehst ich bin wieder öfter mal hier, lang hat es gedauert.
Wirklich köstlich Dein Reim, man sollte es wirklich an den Bundestag schicken, damit unsere Volksvertreter mal mitkriegen, wie ihr Tun beim Volk so ankommt. Ob die das wirklich interessiert, warscheinlich nicht.
Frei nach ddem Motto:
" Der Specht befragt die Bäume, die hohlen sind am lautesten."


Sei lieb gegrüßt Psyche

P.S. E-Mail an "wasca2104@freenet.de"

__________________
Psyche

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!