Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92264
Momentan online:
406 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Alein
Eingestellt am 08. 03. 2002 22:06


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Melani Raasch
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 18
Kommentare: 34
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Allein

Die Sonne scheint hell, der Himmel ist blau.
Alles atmet Frühling, wohin ich auch schau'.

Doch in mir ist es traurig, düster und kalt,
Denn du bist nicht bei mir - kämst du doch bald!

Mein Herz wäre sonnig, meine Seele würd' warm.
Ich säh deine Augen, spürt' deinen Arm.

Regen, Nebel und Sturm könnten sein,
All das wär' egal - Ich wär' nicht allein!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Ann-Kathrin Deininger
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Sep 2000

Werke: 57
Kommentare: 87
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ann-Kathrin Deininger eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo!!!

So, damit du mal eine Antwort kriegst: Find ich wirklich schön. Wann hast du das geschrieben? Ich dachte, ich kenne das meiste von deinen Texten ;-)An wen ist das gerichtet? Und warum ist ein Kolibri Energieverschwendung?
__________________
Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele.

Bearbeiten/Löschen    


Melani Raasch
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 18
Kommentare: 34
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Das kanntest du noch nicht??
Seltsam, das hängt schon seit Ewigkeiten bei Papa in der Praxis und ich hab's geschrieben bei Herrn Herrmann, als du in Frankreich warst!
Es war sehr lustig, als der Mann Bauklötze gestaunt hat!!
Kennst du die Flügelschlagszahl eines Kolibris? Hast du mal deren Brustbein gesehen?? Die bestehen nur aus Muskeln um sich beim Nektartrinken schwirrend in der Luft zu halten. Hört sich an wie eine Libelle!!
Bis bald!
__________________
"Ein Buch ist ein Spiegel:
Wenn ein Affe hineinguckt, so kann freilich kein Apostel heraussehen."
Georg Christoph Lichtenberg

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!