Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
263 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Alle Zeit der Welt
Eingestellt am 04. 04. 2001 09:39


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Wir können rastlos sein und eilig
die Zeit bringt dabei eins ans Licht
sind Unklarheiten erst beseitigt,
zeigt uns die Zeit, was dafür spricht.

Verbindungen sind manchmal Kreise
sie messen viel – so rundherum.
Dann spricht das Bauchgefühl ganz leise
von Sicherheit, Beruhigung.

Die schönen unbekannten Welten
zeigen hier Schnittflächen zu Hauf:
Was niemals galt, hier darf es gelten.
Ein Wohlgefühl strömt sanft herauf.

Die Linse trübt kein Winkelmesser.
Der Kreis zeigt selbst den letzten Grad.
Da nichts versteckt ist, sieht man besser.
Der Weitblick weist zum jüngsten Tag.

Die Uhr zählt vierundzwanzig Stunden.
Ein Rechenfaktor spricht für sich.
Denn selbst Minuten und Sekunden
sind potenziert – ich denk an dich.

__________________
copyright by Feder______________________Die Dinge sind nie so, wie sie sind.Sie sind immer das,was man aus ihnen macht.*Jean Anouilh*http://www.feder-online.de

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Brigitte
Autorenanwärter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Feder,
gefällt mir gut, ja alle Zeit der Welt zu haben kann viel sein, aber auch für manch einen sehr wenig. Die Zeit vergeht oft rasend schnell, wenn man schönen Erwartungen entgegen geht, aber in schweren Stunden mag sie nicht vergehn. Zeit, egal ob kurz oder lang, sollte man niemals unnötig verplempern, denn sie ist viel zu kostbar.

Gute Nacht
Deine Brigitte
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Brigitte,
das ist richtig. Glaub mir, ich lebe und genieße jede Minute bewußt und bin dankbar dafür, solange ich es kann!

Schlaf gut,
dein Federchen

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!