Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92276
Momentan online:
396 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Alleine II
Eingestellt am 05. 09. 2001 23:42


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Volker1959
Hobbydichter
Registriert: Aug 2001

Werke: 15
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ich plane eine Kanutour durch Alaska,
wenn jetzt nicht, wann dann?
Warum? Ich bin alleine!

Ich genie├če meine Freiheit.
Warum? Ich bin alleine!

Ich sehe h├╝bsche, wahnsinns tolle Frauen.
Warum? Ich bin alleine!

Ich bin offen f├╝r Neues.
Warum? Ich bin alleine!

Ich dreh den Pfennig nicht mehr rum.
Warum? Ich bin alleine!

Ich treffe alte treue bew├Ąhrte Freunde.
Warum? Ich bin alleine!

Ich nehme Ver├Ąnderungen an mir vor,
der Bart ist weg,
die Brille durch Kontaktlinsen ersetzt,
f├╝nf Kilo abgenommen.
Warum? Ich bin alleine!

Ich ver├Ąndere mich,
komme raus aus meinem Panzer.
Warum? Ich bin alleine!

Ich helfe anderen die Hilfe brauchen.
Warum? Ich bin alleine!

Ich habe wunderbare Freunde die mir stundenlang zuh├Âren,
ich bin nicht alleine !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Volker, 05.09.2001

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ralph raske
???
Registriert: Jul 2001

Werke: 0
Kommentare: 963
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
die eine wird kommen

lieber volker,
ist das eine kontaktanzeige?
ich bin auch alleine
viel gl├╝ck bei deiner kanufahrt durch alaska
und sag den lachsen nen sch├Ânen gru├č von mir
wenn du einen b├Ąren siehst, binde ihn dir nicht auf
vielleicht triffst du eine nette indianerin
und lebst fortan in einem wigwam mitten
in der wildnis
ab und an l├Ądtst du deine zahlreichen freunde zum
abenteuerurlaub ein
und machst am ende damit auch noch ein haufen kohle
klasse aussichten
sei nicht allzu traurig, wenn kein weibliches wesen
auf dich hereinf├Ąllt
denke einfach: "sie haben mich nicht verdient"
au├čerdem solltest du wissen, da├č frauen unseres kultur-
kreises nur probleme machen
wie gesagt, mit ner squaw oder thai oder polin oder
russin f├Ąhrst du besser
deutsche frauen sind erotikkillerinnen
und nebenbei untermauern sie dein selbstvertrauen als
mann
das h├Ąlt kein schwein aus - das ist horror pur
das mit der kanufahrt ist ne klasse idee
einsiedler sein hat auch was f├╝r sich
vor allem f├╝r den dichterischen esprit
und ├╝ber frauen und liebe l├Ą├čt sich am besten schreiben
wenn man sie nicht hat
...
viel gl├╝ck w├╝nsche ich dir
und fall nicht auf die erstbeste rein

ralph

Bearbeiten/Löschen    


Volker1959
Hobbydichter
Registriert: Aug 2001

Werke: 15
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Alleine II

Hallo Ralf,

danke f├╝r Deine nette Antwort. Nein das ist keine Kontaktanzeige. Alleine II ist die Fortsetzung von meinem ersten Gedicht Schmerzen ├╝ber Tal der Tr├Ąnen zu Alleine und zeigt prinzipiell eine Entwicklung auf, die ich und ich meine auch viele andere Menschen nach einer Trennung durchmachen.

Alleine II ist sicherlich f├╝r sich gesehen als Gedicht seltsam. Ich wei├č, als ich es reingestellt habe, war das schon mein Gedanke.

Ich habe es aber auch deshalb getan, um zu zeigen, dass es eine positive Entwicklungen geben kann, dass man an sich neue Seiten entdeckt und man positiv in die Zukunft schauen kann. Die "Kanutour in Alaska" ist hierbei eine Herausforderung und die M├Âglichkeit Dinge zu tun, die man in einer bestehenden Partnerschaft nicht tun w├╝rde. Also die Besinnung auf (Jugend-)Tr├Ąume und somit dem Alleinsein eine positive Seite abgewinnt.

Und Ralf, sollte Alaska vielleicht auch Dein Traum sein, dann melde dich einfach :-)))).


07-09-2001, 06:34 Uhr, Volker


Bearbeiten/Löschen    


ralph raske
???
Registriert: Jul 2001

Werke: 0
Kommentare: 963
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
ohne sehnsucht und leidenschaft k├Ânnte ich mich beerdigen

volker, du klingst f├╝r deine jungen jahren schon fast
wie mein gro├čvater
ehre seiner asche
entschuldige, deine erkl├Ąrung liest sich fabelhaft
fast wie aus nem schulbuch abgeschrieben
nur sehe ich keinen volker dahinter
was ich meine, du schreibst meines erachtens zusehr
mit dem kopf
deine sehns├╝chte und auch deinen schmerz kann ich teilen
viel zu gut sogar
ich m├Âchte mich auch nicht mit solch sprachlicher rum-
furzerei aufhalten - ganz egal, wie du schreibst
ich begreife
ich suche mir auch herausforderungen, die mich auf ein
anderes level bringen
bei mir ists nicht die kanufahrt in alaska
bei mir ists die fahrradfahrt nach marseille mit zelt
und ganz allein
wenn ich zur├╝ckkomme, ist das jedesmal wie eine kleine
wiedergeburt
ja - dann fehlt mir jemand, dem ich all meine gesammelten
erlebnisse und gef├╝hle mitteilen k├Ânnte
(du wei├čt, da├č mein erster kommentar leicht ironisch war?)

vielleicht komme ich ja ganz anders bei dir r├╝ber, als ich
denke

ralph

Bearbeiten/Löschen    


Lady Darkover
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jun 2001

Werke: 113
Kommentare: 215
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lady Darkover eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hall├Âchen,

entschuldigt mal, dass ich mich hier einklinke, aber deine Meinung die du hier ├╝ber die Frauen unseren Kulturkreises vertrittst, kann ich nicht teilen. Vielleicht macht dir die direkte Art und Emanzipation, Angst und f├╝hlst dich unterdr├╝ckt. Das liegt wohl aber eher an dir und nicht an "uns". Erotikkiller, ist ja sch├Ân und gut, dann hast du wohl nicht die richtige kennengelernt (h├Ârst dich an, als w├Ąrst du oft verletzt worden).
Selbstbewu├čtsein ist f├╝r jeden Menschen wichtig, egal ob M├Ąnnlein oder Weiblein. Der eine hat mehr davon und der andere weniger. Ist das Verh├Ąltnis nicht ausgeglichen, dann gibt das niemanden das Recht, den anderen zu unterdr├╝cken, eher solten sich Liebende unterst├╝tzen und vorantreiben, mit ihren Ideen und Idealen. Ach ich k├Ânnt hier weiter den "moralischen" rauslassen, doch das steht mir nicht zu.

Gru├č Lady Darkover
__________________
Ich bitte um eure Meinung zum Text.

Bearbeiten/Löschen    


Volker1959
Hobbydichter
Registriert: Aug 2001

Werke: 15
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Alleine II

Hallo Ralf,

Du hast v├Âllig Recht wenn du schreibst "du schreibst meines erachtens zusehr mit dem kopf". Ist es im Grund nicht so, dass uns Herz und Kopf derart zerreisen, dass wir nicht mehr wissen was wir tun, wohin wir gehen?
Kann es nicht auch hilfreich sein, sich mal auf den Kopf zu verlassen und dadurch Sehns├╝chte zu relativieren? K├Ânnen wir uns t├Ąglich dem Kampf Gef├╝hle vs Vernunft ausliefern und dann da h├Ąngen wie ein Schluck Wasser in der Kurve!

Sicherlich ist das alles ein langsamer Prozess und ich merke immer wieder dass es ein schwerer Prozess ist. Wenn mein Herz dann wieder oberhand gewinnt, dann werde ich sicherlich auch wieder in der Lage sein sowas wie Tal der Tr├Ąnen zu schreiben.

Gru├č Volker

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!