Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
361 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Alles ändert sich
Eingestellt am 03. 11. 2004 18:25


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Alles ändert sich

Stehen zwei Frauen an einer Straßenbahnhaltestelle und unterhalten sich: „Ich war gestern beim Arzt, in der Nähe meiner alten Wohnung. Wie ich da so an der roten Ampel stehe, schau ich nebenbei zur Bank rüber. Da haben die doch ein neues Schild im Fenster, von wegen englische und französische Schnitte. Es ist ja allgemein bekannt, dass die Banken ihren Schnitt machen, aber sie haben das doch noch nie so öffentlich kund getan. Weil die Ampel immer noch kein Grün zeigte, habe ich auch in das andere Fenster von der Bank geschaut. Und was soll ich dir sagen, da ist in der Bank gar keine Bank mehr, sondern ein Friseur! Ich weiß zwar immer noch nicht, wie ein englischer oder französischer Schnitt aussieht, aber ich bin beruhigt, dass die Banken ihr Geschäftsgebaren nicht so arg verändert haben.“
„Ja, ja, das ist ein ständiges Umziehen jetzt. Weiß der Geier, woran das liegt. Kannst du dich an den Altstoffhandel in der Goethe-Straße erinnern? Da ist jetzt ein Antiquariat drin.“
„Na, das geht ja noch. Alt bleibt alt. Aber hier um die Ecke, da war zu DDR-Zeiten ein Umstandsgeschäft. Weißt du, was da jetzt drin ist? Ein Laden mit Kondomen und Sexspielzeug!“
„Ja, ja, so war das schon immer, der Handel bietet genau das an, was im Moment gerade gebraucht wird.“
Ich hätte gern weiter zugehört, aber meine Bahn kam.

__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Uschka
Autorenanwärter
Registriert: Dec 2003

Werke: 38
Kommentare: 172
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Uschka eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Alles ändert sich

Schaaade, ich hätte die Geschichte gern weiter gelesen.Sie gefällt mir, denn da steckt viel Wahrheit drin, lach. Herzlichst Uschka
__________________
Was nicht aufgeschrieben ist, wird vergessen, als ob es nie geschehen wäre. Erhard Wiehn

Uschka

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
ja,

mach was, ich konnte die damen nicht länger belauschen. und mir was einfallen lassen ist im moment auch nicht drin . . .
vielen dank für s lesen und kommentieren.
lg
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Humor und Satire Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!