Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92274
Momentan online:
407 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Alles blendend ...
Eingestellt am 09. 07. 2002 13:36


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
murmeltier
Autorenanwärter
Registriert: Jan 2001

Werke: 94
Kommentare: 20
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Alles blendend im Dunkeln
sie sterben so früh
aber leben bis dahin
mit voller Kraft
Lust oder Frust
schafft Kühlschränke für Erdbeerküsse an
verderbliche Ware
Hyähnenzähne auf der Bahre
die Bank ist krank
und in den Ohren ungebrauchte Zärtlichkeit
offene Worte erstaunen
zusammengekniffene Augen in Giftlaugen
geschlossener Mund mit offenem Bewußsein
steinigende Öffentlichkeitsarbeit macht sich breit
hau rein beim Antasten
es riecht verschmort im Ort
Plastiktraum im Seifenschaum
da hilft nur noch der Willen
der feste Biß als Selbstbeschiß
immer einen Schritt voraus
und ein Bein im Knast
zum Amputieren neu frisieren
das Steuerrad im Land
ist immer in der falschen Hand
keine Wände für die Hände
gedacht, getan
was heißt denn hier spontan
Menschenkraftwerke bilden neue Stärke
die nutzlose Nasenklammer
ersetzt den Vorschlaghammer
man redet viel lieber
von Sex, Beziehungen, Menschen
mein Name ist von Wahnsinn
selbst geadelt fremd getadelt
ab Morgen keine Sorgen
Lebensmut im Pfandhaus borgen
Vergangenheit lähmt die Knochen
aus der wir die Suppe der Zukunft kochen
Knopf bewegen, Aufstehn erregen, Lebenstrategen
die Strategie im Killerknie
die Strohmänner zeigen sich nie
ein echter Mann kann
eine echte Frau mag Modenschau
das Maßglas ist voll
wie sind wir toll
kalte Duschen huschen durch die Nacht
wer hat was vollbracht
die schlaue Maus nagt Löcher in den Käse
gegen kalte Füße hilft Heizungsgebläse
Dornenkronen im Ausverkauf
dummer Arschkriecherdauerlauf
leere Stühle trennen Gefühlskühle
vorm nächsten Fick mach auf schick
fühl und denk die Haut dick
der Aufgang der Sonne
steht nicht auf der Kriegsplanmegatonne
ein Schuft in der Liebesgruft
ist besser als der Einzelgrabtrimmtrab

(30. 5. 82)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Faszinierend

Hallo murmeltier,

ein beachtliches Stück Lyrik hast Du da gepostet.
So viele verschiedene Reimformen in einem Gedicht!
Formen wie "hau rein beim Antasten"
oder "die Strategie im Killerknie"
funkeln förmlich hervor...
Es macht Spass das Gedicht zu lesen!

cu
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Klasse!

Lesen und wirken lassen,mehr möcht ich dazu nicht sagen.

Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!