Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
267 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Alles unter 10,- DM
Eingestellt am 08. 12. 2001 21:32


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
McFire
Hobbydichter
Registriert: Dec 2001

Werke: 4
Kommentare: 28
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um McFire eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Bis jetzt lief doch alles pr├Ąchtig. Immer in der vordersten Reihe gewesen. Jederzeit bereit f├╝r einen Ausfallschritt, wenn von hinten geschubst wurde. Gut soweit. Jetzt stehe ich jedenfalls hier vor der Glaskiste und mu├č mich konzentrieren. Also... wo ist jetzt diese Schachtel mit den L├Ąmpchen drauf. Beatrix hatte sie mir genau beschrieben. Sie hatte ja eine erwischt. Sonst w├Ąr es mit der Beschreibung Essig gewesen. Meine Freundin eben. Wei├č genau, was sie gedacht hat. "├ätsch" und "W├╝hl mal sch├Ân" und andere Lieblichkeiten.
Verdammt, ich mu├č aufpassen. Da dr├╝ben hab ich eben zwischen dem anderen Zeugs eine gesehen. Wenn das jetzt die Letzte ist und wenn - ich glaub ich schreie. Ich mu├č da r├╝ber. Ich mu├č da r├╝ber! Wie krieg ich blo├č die Dicke da weg. Scheint gottseidank was Anderes zu suchen. Aber...kein Risiko. Ich werd mal diese Schachtel hier...so...und jetzt die Hand drauf und verstohlen geguckt. Jetzt ein bisschen unter die Anderen dr├╝cken. Ha, jetzt hat sie's gesehen. Sie f├Ąngt schon an zu schieben. H├Ą h├Ą, soll mal ruhig ein Loch rei├čen. Gut f├╝r mich. Ein Gl├╝ckstag heute. Nein, bleib ruhig, Gabi. Nicht leichtsinnig....Zack, das hat geklappt. Die Spillrige hat sich nat├╝rlich dazwischen geschoben. Hatt ich fast erwartet. Die ist aber auch so d├╝rre, da├č sie von alleine brennt. K├Ânnte die Dicke noch ein bisschen Fett dazu.... Aufpassen, Gabi. Na warte, D├╝rrbein, f├╝r Dich hab ich was! Hab mir n├Ąmlich einen neuen Trick ausgedacht. Gewisserma├čen rechtzeitig zur Saison, h├Ą h├Ą. Ich brauch noch'n Kerl dazu. Werd kaum allzulange warten m├╝ssen. Wo 10 Mark dransteht, gucken die auch. Und wenns bei Dessous ist. Oder... Na los, komm, Freundchen. Jawoll. Gut so. Ich liebe zielstrebige M├Ąnner! So, jetzt...jetzt.
"Sie, sch├Ąmen sie sich nicht, sie Flegel - Pfui!!!" Stop, Gabi, genug, das reicht. Blo├č nicht ├╝berziehn jetzt. Der Gesch├Ąftsf├╝hrer soll mal bleiben wo er ist und weiter am Schreibtisch wackeln. Na, das hat doch prima geklappt. Das Streichholz guckt zwar wie angeschossen, aber sagen kann sie nix, in Klammern gar nix. Hab ja nicht geschubst. Aber vor solch Grabschern zuckt man halt ein St├╝ck zur├╝ck, das werden sie doch verstehn, Teuerste. Was f├╝r rote Ohren der jetzt...
Aufpassen Gabi. Genau noch einen halben Meter daneben. Gut, aber noch zu riskant. Ranreichen w├╝rd ich ja gerade so. Aber wenn mir die Schachtel aus den Fingern rutscht... Dann ist sie im Rampenlicht, gewisserma├čen. Wom├Âglich krallt sie dann einer von diesen Gierschlunden hier. Na ja, f├╝r die paar Zentimeter reicht der Einmalhalbumdrehtrick. Na siehste. Mensch Gabi, bleib ruhig jetzt. H├Ąnde abwischen nicht vergessen. Schnell. Halt, Tasche auf die andere Seite tun! So....schwupp. Ich kanns nicht glauben ! Ich hab sie !!! Schnell dahinten in die Ecke, auch Erleichterungstr├Ąnen braucht keiner sehn. Nicht wie voriges Jahr, wo ich den Typen nicht mehr los wurde.
So, nun aber sch├Ân ruhig nach Hause. G├╝nter ist dann noch nicht da. Kann ich sogar noch 'ne Kerze anmachen. Da guckt er wenigstens nicht so mit diesem scheidungstr├Ąchtigen Blick. Dann werd ich vorsichtig auspacken und das Dingelchen daneben stellen. Inzwischen wird der Tee kalauern. Und dann kommt der gro├če Moment. Ein paarmal am R├Ądchen...das Uhrwerk wird schnurren wie Mullemieze: "Oh, Du Fr├Âhliche, oh Du Selige..."

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Elli K.
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Aug 2001

Werke: 6
Kommentare: 67
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Elli K. eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das ist Weihnachten!!!
Toll gemacht!

Liebe Gr├╝├če,
Elli

Bearbeiten/Löschen    


Bruno Bansen
Guest
Registriert: Not Yet

Weihnachts-Stimmung

...genau das, was ich unter dem Stichwort "Satire & Humor" zu finden hoffe!!! Sehr witzig erz├Ąhlt - wunderbar.

Viele Gr├╝├če!

Bruno

Bearbeiten/Löschen    


McFire
Hobbydichter
Registriert: Dec 2001

Werke: 4
Kommentare: 28
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um McFire eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
10,-

Hi,
Elli und
Bruno,
Vielen Dank f├╝r eure netten Worte, besonders da ich in dieser Art eher selten etwas schreibe.
F├╝r nachts um 1:19 UND noch Sinn f├╝r Humor bekommt Elli noch ein Blihmchen.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Humor und Satire Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!