Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92203
Momentan online:
263 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Alles was Du tust
Eingestellt am 03. 02. 2008 01:37


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
masterplan
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: May 2001

Werke: 114
Kommentare: 121
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um masterplan eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

All die Dinge, die Du machst
bezaubern mich
All die kleinen Wunder von dir
├Âffnen mir die Seele

Dann w├╝nsche ich mir
dass ich das gleiche
f├╝r dich bedeuten k├Ânnte

Dann w├╝nsche ich mir
dass Du das selbe
an mir erkennen k├Ânntest

Doch sei bitte vorsichtig
bei all den Dingen
mit denen Du verzauberst

Denn wenn Du das Sch├Âne
nirgends siehst
verlierst auch Du es

Bitte glaube auch an mich
Dann schenke ich dir
weiterhin diesen Zauber

Doch wenn Du
in die falsche Richtung blickst
dann sind
all die Dinge, die Du machst
unsichtbar
Und all die kleinen Wunder von dir
bedeutungslos
__________________
Sch├Ân, dass wir einmal dar├╝ber sprechen konnten...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


masterplan
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: May 2001

Werke: 114
Kommentare: 121
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um masterplan eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Nun, ich hatte das Gef├╝hl, es k├Ânnte in die Sparte "Experimentelles" passen.
Weil es f├╝r mich wieder eher die Symbiose aus Lyrik und Textform darstellt.
Die Frage danach ist aber sicher berechtigt. Leider kann ich sie selbst nicht hundertprozentig beantworten.

Urspr├╝nglich wollte ich es auch nach dem dritten Vers beenden. Da ging mir dann aber die Message ab. Bis zu diesem Punkt h├Ątte ich es auch in die Standard- "Ungereimtes"- Kategorie eingetragen.
Seht von mir aus die "unn├Âtige" L├Ąnge als "experimentell", wenn hier unbedingt "Definitionen" erf├╝llt werden m├╝ssen.

Best regards,
m-plan
__________________
Sch├Ân, dass wir einmal dar├╝ber sprechen konnten...

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!