Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5562
Themen:   95511
Momentan online:
531 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Fremdsprachiges und MundART (L)
Allns för de Katt
Eingestellt am 23. 03. 2016 10:10


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
James Blond
???
Registriert: Aug 2014

Werke: 458
Kommentare: 1653
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um James Blond eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Meene Kat de kiekt belämmert,
as es mi bilütten dämmert,
de het Rattengif gefreten,
un nu bün ick heel betreten.

Kiekt se bannig inne Weite
un fällt jümmers auffe Seite,
wüllt de woll nich wedder warn,
süllt se een blots överfarn.

Dor smiet ick se opp de Stroot,
höp nu föhr se eener doot,
liggt se dor un luurt noh mi
un keen Auto kümmt vorbi.

Wie verflixt nich eene Fuhr,
Treckers kümm sons inne Tour!
Nu aber - ick freu mi baas -
jüst toletz: dor bremst dat Aas!

Rezitation:

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


James Blond
???
Registriert: Aug 2014

Werke: 458
Kommentare: 1653
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um James Blond eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Upload

Jetzt mit Hörversion.

Bearbeiten/Löschen    


James Blond
???
Registriert: Aug 2014

Werke: 458
Kommentare: 1653
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um James Blond eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Ciconia,
vielen Dank für deine Hinweise.

In der Tat gibt es viele Varianten des Niederdeutschen und dieser Text erhebt auch keinen Anspruch auf eine mundartliche Reinform.

Bearbeiten/Löschen    


orlando
Guest
Registriert: Not Yet

Ich find's klasse.

Gerade weil du in betont ruhiger Gangart vorträgst (wie der mundfaule Norddeutsche eben so ist , ), übt das Teilchen einen starken Reiz auf mich aus.
Dieses Gefühl, Rattengift zu schlucken, ist derzeit gut nachvollziehbar.
Kultur und Bildung, Bewusstsein und Stolz, Intelligenz und Erkenntnis: Allns för de Katt.

Vielleicht wird es allmählich Zeit, "abzumachen."

Bearbeiten/Löschen    


James Blond
???
Registriert: Aug 2014

Werke: 458
Kommentare: 1653
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um James Blond eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Dankeschön

Danke für deine einfühlsamen Worte in die norddeutsche Mentalität!

Deren Neigung, selbst haarsträubende Dinge in lapidare Worte zu fassen, kommt dem Text sehr gelegen.

Ich habe auch schon überlegt, das zu Recht angekreidete "Rattengift gefreten" gegen das mundartliche passendere "Rattenköder freten" auszutauschen, aber dann müsste ich auch den ganzen Text noch einmal sprechen - für Norddeutsche ein echter Horrorgedanke!

Liebe Grüße
JB

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Fremdsprachiges und MundART (L) Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung