Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92210
Momentan online:
217 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Tagebuch - Diary
Als den Knulp ich las
Eingestellt am 12. 01. 2007 01:40


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Astrid
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 105
Kommentare: 83
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Wenn die Nacht nun nach mir greift, muss mit Wehmut im Herzen ich gehen. Weil ich sie nicht absch├╝tteln kann, die letzten Stunden, in denen ich den Knulp las und die Zeit verga├č.

Als ich f├╝hlte und brannte, als ich ihn liebte und mich sorgte.
Mit Wehmut gehe ich nun, weil ich traurig bin um den einsamen Wanderer und um den, den ich kenne und der ihn mir zeigte.
Der selbst ein Suchender ist. Ein Getriebener. Manchmal ein Verweilender.
Und die Wehmut trifft mich aus Furcht um den, der in meinem Herzen ist. Dass er sich verliert; nicht findet, was er sucht. Dass er loslassen muss, was er gefunden und nicht gl├╝cklich wird in all dem Suchen.
Und so gerne w├╝rde ich seinen Kopf halten, in denen die Gedanken spazieren und w├╝rde die hei├če Stirn ihm k├╝hlen, wenn er mich nur lie├če.

Doch ist er nicht hier und so bleibt mir nur, mich der Nacht zu ergeben, und zu hoffen, dass er auf seinem Wege auch mich einmal treffen mag.



__________________
Astrid

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


2 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Tagebuch - Diary Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!