Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
502 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Altes Berliner Scherzlied mit neuen Strophen
Eingestellt am 15. 02. 2004 23:01


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Berliner Scherzlied

Da ohm uff m Berje, da steht n Jer├╝st,
da werden die M├Ądchen elektrisch jek├╝├čt.
Holladrihia, holladrio, holladrihia, holladrio.

Da ohm uff n Berje, da steht n Karton,
da machen die Zwerje aus Kacke Bonbon.
Holla . . .

Da ohm uff m Berje, wo s donnert und blitzt,
da is meine Alte vom Nachttopf jeflitzt.
Holla . . .

Da ohm uff m Berje, wo die B├Ąume sich biegen,
da hauen sich zwei Kahlk├Âppe, dass die Haare so fliegen.
Holla . . .

Ick steh uff de Br├╝cke und spucke in n Kahn,
da freut sich die Spucke, dass se Kahnfahren kann.
Holla . . .

Da ohm uff m Berje, da hat es jekracht,
da hat sich mein Opa in de Hose jemacht.
Holla . . .

Mein Vater is Tischler, sein Sohn, der bin ick,
mein Vater macht Wiegen, wat rin kommt, mach ick.
Holla . . .

Da ohm uff m Berje, da macht es schrumm, schrumm,
da tanzen die Pfaffen mit m Teufel herum.
Holla . . .

Da ohm uff m Berje, da is wat passiert,
da ham se dem Schr├Âder ne Glatze rasiert.
Holla . . .

Das Brandenburger Tor, wie kommt mir das vor?
Das kommt mir so vor wie das Brandenburger Tor.
Holla . . .

Da ohm uff m Berje, da is heut was los,
da sitzt eine Nutte beim Papst uff m Scho├č.
Holla . . .

Da ohm uff m Berje, da is heut n Fest,
da wird jesoffen, jefressen, was sich rinstoppen l├Ąsst.
Holla . . .

Da ohm uff m Berje, wo s V├Âgelein singt,
da sieht man ne Jungfer, wie se nackich rumspringt.
Holla . . .

Da ohm uff m Berje, wo s donnert und raucht,
hat Heiner zum Laufen sein drittes Bein noch gebraucht.
Holla . . .

Wenn alles ganz heiter und easy auch ist,
da hat sich ein Griesgram klammheimlich verpisst.
Holla . . .

Da ohm uff m Berje is n gro├čes Tamtam,
da stehn die Soldaten vor m Nachtw├Ąchter stramm.
Holla . . .

Da ohm uff m Berje, da macht es klick-klack,
da l├Ąuft n Besoffner seit Wochen zick-zack.
Holla . . .

Da ohm uff m Berje, und das ist streng geheim,
da jeht so n Fettwanst total aus m Leim.
Holla . . .

Da ohm uff m Berje, wo s wettert und braust,
da is heut ne Eule gegen n Baumstamm jesaust.
Holla . . .

Am Alex, ihr wisst ja, wo die Kaufh├Ąuser stehn,
da kann man janz deutlich die Marktl├╝cken sehn.
Holla . . .

Da ohm uff m Berje is n Kaktus jepflanzt,
da fordert die Oma den Opa zum Tanz.
Holla . . .

Da ohm uff m Berje, da hat es geschneit,
da knutschen die T├╝rken Herrn Wowereit.
Holla . . .

Da ohm uff m Berje, wo die Eiszapfen sprie├čen,
da wolln wir heut Abend noch was Warmes genie├čen.
Holla . . .

Wer stets ganz schnell l├Ąuft und kommt nicht ans Ziel,
der wurde bet├Ąubt oder hat der Pfunde zuviel.
Holla . . .

Das Lied von dem Berje, das ist jetzt hier aus.
Ihr k├Ânnt weiter dichten, ich gehe nach Haus.
Holla . . .

bitte weitere strophen anf├╝gen!
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


LuMen
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Kinderlied?

Hallo flammarion,

das ist wirklich ein sehr altes Lied, das ich aus meiner Kindheit und Jugendzeit kenne. Auch die meisten Strophen hier sind alt. Unter den neuen finden sich auch ein paar recht witzige, aber nicht alle stimmen im Versschema (der "Kahn" ist meines Wissens eine andere eigenst├Ąndige Version nach derselben Melodie).
Meinst Du, das ist die richtige Mischung zum Einstellen unter "Humor pp."?
Aber mal abwarten, was noch kommt!

Gru├č
LuMen

Bearbeiten/Löschen    


Inge Anna
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Noch'n Str├Âphchen...

Da ohm uff m Berje, da lieg' ich im Schnee
und w├╝nsch' mir 'ne Schnapsbar vom K├Ânigsee -
holla...

Da ohm uff m Berje, vergammeln zwei Schuh',
der breite hei├čt K├Ąsler, der schmale Kung Fu -
holla...

Da ohm uf m Berje, da l├Ąutet 'ne Glock',
und ich sitz' beim Zahnarzt im drei├čigsten Stock -
holla...

Hallo Marion,
da musste ich mich einfach dranh├Ąngen - hat Spa├č gemacht.
Liebe Gr├╝├če aus dem Saarland schickt Dir
Inge Anna
__________________
Die ├╝ber Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo,

lu men, au├čer 6 alten strophen stammt der rest aus meiner feder. ich staune, dass du sie dennoch schon kennst. ausgerechnet der vers mit dem kahn ist eine von den alten!
hallo, inge anna, vielen dank f├╝r die bereicherung.
hoffentlich schlie├čen sich noch andere an, es ist ja nicht schwer.
ganz lieb gr├╝├čt
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


LuMen
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
nichts f├╝r ungut

Hallo flammarion,

ich wollte Deine Verdienste keinesfalls schm├Ąlern, wahrscheinlich habe ich bei der Vielzahl der Strophen nicht genau genug gelesen oder mein Altged├Ąchtnis ist nicht richtig in Takt!
Sicher bin ich mir allerdings darin, da├č die "Spucke im Kahn" selbst├Ąndig auf Reisen ging und eine Reihe eigener Verse hatte, an die ich mich so aus dem Handgelenk heraus aber nicht mehr im Einzelnen erinnern kann.

Gru├č
LuMen

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
oh,

das sit sehr schade. das h├Ątte mich sehr interessiert.
meine mutter sang die spucke im kahn mit der selben melodie wie da ohm uff m berje, daher glaubte ich, dass es dazu geh├Ârt. auch andere in meinem bekanntenkreis sind der meinung. da haste meinen sichtkreis h├╝bsch erweitert!
ganz lieb gr├╝├čt
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!