Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
391 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Am Abgrund
Eingestellt am 29. 03. 2006 19:33


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Flayne
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Mar 2005

Werke: 10
Kommentare: 7
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Flayne eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Am Abgrund

Ich stehe vor einem Abgrund
wenn ich herunterblicke
sehe ich den Boden nicht
der kleine Stein,der durch mich
ins Rollen kommt...
verhallt klanglos in der Stille
und fällt ins schwarze Nichts

Doch ich kann nicht zurück
hänge fest ein Schritt
vor mir die gähnende
unbekannte Leere der Zukunft
hinter mir die undurchsichtigen
Nebelschwaden der Vergangenheit
Doch da falle ich,hinab
getroffen von den Kräften
der Gegenwart

Jetzt stehe ich im Wasser
alles um mich trüb dunkel,schwarz
ich finde keinen Halt
ich kann nicht treten
schon fange ich an unterzugehen
Wer war ich,wer bin....
nur meine Angst ist noch da

Doch da...
auch im dunklen Gewässer
kann man sich spiegeln,
ich berühre die Oberfläche
doch ich finde mich nicht
Wer war ich,wer bin ich
ängstlich versuche ich zu
schwimmen

Jetzt muss ich es ans Ufer schaffen,
von dort sehe ich meine Zukunft
aber das dunkle Wasser
lässt mich nicht gehen
ich schreie,doch der Fluss erstickt
jeden Ton
Zukunft ,Vergangenheit,Gegenwart
verliert sich im schwarzen Strudel
der Gesellschaft

Doch das Ufer verschwindet,
das Wasser hat gesiegt
ich war,ich bin nicht mehr
um mich schließen sich die Fluten
ich schlafe im Unbekannten ein
und bin
verloren

__________________
Wer am Tag träumt, wird sich vieler Dinge bewusst,
die dem entgehen
der nur nachts träumt!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!