Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
258 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Am Feuer
Eingestellt am 20. 11. 2003 18:22


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Am Feuer
Haget 622

Prasselnde Flammen – lodernde Glut,
das Feuer frisst in unbändiger Wut;
aller Augen starren weiter gebannt,
haben die Kraft dieser Hölle erkannt,
die Macht, die in jenen Flammen sitzt
und ihnen in Schnelle den Glühwein erhitzt.


__________________
Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


IKT
Guest
Registriert: Not Yet

Dieses Werk ist wohlgelungen,
hast das Feuer schön besungen.
Das Ende war nicht abzusehn,
ich finds echt super. Dankeschön!
IKT

Bearbeiten/Löschen    


Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Natur und Leben:

So passten sie eben:
Fünf Zeilen „Natur"
- und eine zu „Leben".

Doch nun muss ich eilen:
DANK für Deine gereimten Zeilen!

__________________
Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Haget,

sach mal das "starren" ist doch sustantiviert hier? Oder ist das "r" beim "aller" davor falsch?
Mir gefiele Ersteres.

cu
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

MoinMoin Lapismont,
von mir so gemeint und vielleicht schwach ausgedrückt, wenn nicht so verstanden:
Die Augen aller (Anwesenden) starren (eine Tätigkeit, es bleibt Verb) gebannt ins Feuer.
...aber was ist "Ersteres"?
__________________

Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Haget,

mein Problem war offensichtlich das "fehlende" Subjekt.
Wenn es "aller" ist, könntest Du es auch groß schreiben.
Ich hatte Augen als Subjekt gelesen.
Du hast aber an eine andere Möglichkeit gedacht.
Grammatik ist schon eine erstaunliche Sache,

begeistert,
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!