Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92228
Momentan online:
323 Gäste und 21 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Am Futterhäuschen
Eingestellt am 19. 01. 2005 09:11


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Battiades
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 37
Kommentare: 8
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Am Futterhäuschen

Was für ein ems'ges Eilen
herrscht dort am Futterhaus;
da gibt's kein lang' Verweilen,
flink geht es ein und aus.

Husch kommt die Meis' geflogen,
rasch zieht ein Fink nun ab,
und jetzt, im großen Bogen
senkt sich Freund Spatz herab.

So kommt in langer Kette
die bunte Schar heran;
labt sich hier um die Wette,
so lang sie will und kann.

Am allerfrühsten Morgen,
bis spät zum Abend hin,
vergessen sie die Sorgen
durch guter Menschen Sinn.

Und zieht mit Sang und Schalle
der Lenz ins Land hinaus,
dann jubilieren alle
zum Dank, für's Futterhaus!
__________________
De gustibus non est disputandum!
- Hommage à Heinrich Mählig -

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


El Lobo
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Battiades,

hat die letzte Strophe nicht zuviel Abstand zur Vorderen?

Mich dünkt, Du hast hier zwei Leertabs angebracht.

LG El Lobo


In gewissem Sinne erinnert mich Dein Gedicht etwas an *des Sängers Fluch* bzw. dessen vorletzte und letzte Strophe

Bearbeiten/Löschen    


Battiades
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 37
Kommentare: 8
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Am Futterhäuschen

Hallo, Enzio!
Danke, ich werd's zurecht rücken.
Gruß
Battiades
__________________
De gustibus non est disputandum!
- Hommage à Heinrich Mählig -

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!