Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
87 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Am kalten Gleis
Eingestellt am 21. 08. 2008 15:45


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Janosch
???
Registriert: Feb 2005

Werke: 152
Kommentare: 290
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Janosch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein Feuer flackert schwach am Gleise.
Kastanien ragen schwarz am Rand
Und unterm Grase knirscht der Sand:
Ein kleiner Junge schlummert leise.

Sein Kopf, der liegt in seiner Hand
Und Wärme rührt vom Feuerkreise.
Er wirkt halb tot auf eine Weise,
Er lehnt an einer kahlen Wand.

Die Züge sind schon abgefahren;
Ein Rascheln weht vom Gleise her.
Sein Atem geht wie Steine schwer,

Als läge er hier schon seit Jahren,
Als warte er auf seine Reise.
Ein Feuer flackert schwach am Gleise.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Janosch
???
Registriert: Feb 2005

Werke: 152
Kommentare: 290
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Janosch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

vielen dank, das freut mich.
gruß Janosch

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!