Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92268
Momentan online:
245 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ampel
Eingestellt am 24. 03. 2004 18:55


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Godesberg
Hobbydichter
Registriert: Mar 2004

Werke: 1
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Godesberg eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

AMPEL

drei farben
rot blau und irgendwas dazwischen

rhythmus
stehen, stop und gehen

wieder stop

schicksal
warum grade jetzt?
warum?
was wenn...?

ich fahre lieber auf rote ampeln zu als auf gr├╝ne

stehen, stop und wieder gehen
rhythmus
gl├╝ck

weil die gr├╝nen pl├Âtzlich rot werden k├Ânnen
gefahr!
die rote aber wird auf jeden fall gr├╝n

verdammt wie lange noch?

regeln und normen
gesetz ist gesetz
schon kommt die polizei
ihre papiere bitte

auf jeden fall gr├╝n sprach der optimist
stromausfall
technik und unsichtbare kontaktschleifen im asphalt

und es wurde gr├╝n

zebrastreifen wider der anarchie
ordnung im chaos

ich sitze manchmal einfach da und warte

ob sie vielleicht irgendwann auf blau springt
man stelle sich vor
alle ampeln auf der welt...

bitte bis zur linie vorfahren

ÔÇ×bin ich gottÔÇť fragte mich die ampel und verharrte
und grinste wie nur ampeln grinsen k├Ânnen

links darf, rechts mu├č warten
gerechtigkeit

ampeln in der politik
ampeln f├╝r den verstand

stehen, stop und gehen
schicksal

__________________
Immer nur Sonne macht irgendwann W├╝ste (v.G.)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

die idee ist witzig aber ich w├╝rde das ganze k├╝rzen.

ich sitze manchmal einfach da und warte

ob sie vielleicht irgendwann auf blau springt
man stelle sich vor
alle ampeln auf der welt...

k├Ânnte das z.B. nicht ganz wegbleiben?
l.g. heike
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, k├╝hle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!