Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
70 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
An Aphrodite (Huldigung und Gebet)
Eingestellt am 10. 12. 2003 18:52


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Ischthar
Festzeitungsschreiber
Registriert: Oct 2003

Werke: 10
Kommentare: 9
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ischthar eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Geliebte G├Âttin, Mutter, Schwester.

Wenn ich an dich denke,
streckt sich mein Leib,
rundet sich mein Busen.

Wenn ich an dich denke,
strahlst du aus meinen Augen,
entfaltet sich mein Herz, wie eine Blume im Fr├╝hling.

Wenn ich an dich denke,
tanzt jede meiner Zellen,
bekomme ich Fl├╝gel.

Wenn ich an dich denke,
schweben Rosenbl├Ątter um mich herum zu Boden,
zu meinen F├╝├čen breitet sich ein Bl├╝tenteppich aus.

Wenn ich an dich denke,
inspirierst du mich auf jede Art,
auf tausend Wegen.

Wenn ich an dich denke, Aphrodite,
erf├╝llt sich meine gesamte Welt
mit deiner freudenreichen Sinnlichkeit.

Geliebte G├Âttin, Mutter, Schwester.


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!