Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92233
Momentan online:
428 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
An die wie Ren pro Gramm
Eingestellt am 19. 08. 2003 00:31


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


An die wie Ren pro Gramm

Tesa Wurm Beet rot Mai Ede Pfau,
Teer Bild Schirm blink @ Tod Aal blau,
Tea Fest platt Tee Rad teert laut,
Heidi da denn Sinn Vers out.

Gans fern nicht Dad, Bean and sets,
Main komm Puter ißt fair letzt,
Unter Staat Ted Widder Tann,
Tank an die wie Ren pro Gramm.

)()()()()()o


(inspiriert durch Ikarus - Der (Computer-)Wurm)
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Version vom 19. 08. 2003 00:31

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi, guten Abend oder schon Morgen?! Herr Müller!

Bis man das schnallt,
ist die Gestalt
von diesem Wurm
schon wahnsinnsalt ...

Denn dank dem Virenschutzprogramm,
saugt dieses alle Fehler auf
wie einst ein alter Tafelschwamm ...


Wünsche Dir eine angenehme, sorgenlose Nachtruhe ohne "bäh"!
Schakim
__________________
§§§> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufblühen <§§§

Bearbeiten/Löschen    


george
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 88
Kommentare: 912
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um george eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Bean and sets we do. An die wie Ren pro Gramm put. Zer Ohr fun Xi on. Wa Schmach?

__________________
© Jürgen Locke

Bearbeiten/Löschen    


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Schakim

Du hast maximal 10 Minuten gebraucht, um den Wurm zu schnallen, das ist doch schon was!

Der Wurm er bleibt oft unentdeckt,
hat er sich gut im Netz versteckt.
Die Made ist oft schlimmer dran,
weil jeder sie abbeißen kann.

Dir einen schönen Morgen Schakim.
Ich gehe bald zu meiner bäh.

__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Waaaaaaaaaas?

George, was um Gottes Willen heißt:
Zer Ohr fun Xi on ????????
Aber nicht plaudern bitte
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


george
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 88
Kommentare: 912
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um george eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Put, tot Aal. Funkt's Ion wech, Gans, tot Aal put, Zer Ohr funkt's Ion. Vase zolle Macht Vir? Komm Puter Ätsch rot? Ode ähr Komm puter ex Blood Ier, meise Raus? Wa Schmach? Prau Che Rad.
__________________
© Jürgen Locke

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!