Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5468
Themen:   92972
Momentan online:
220 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Anonymus
Anarchie des Todes
Eingestellt am 16. 04. 2006 20:45


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann


Anarchie des Todes

Steigt aus S├╝mpfen und Wasser,
br├╝llt aus Vulkanen
w├Ąlzt sich wei├čstaubend den Berg hinab
und im Str├Âmen der Fl├╝sse und B├Ąche.
Kommt ├╝ber das Meer, landerobernd
oder ├╝ber das Land in Wirbeln,
Vernichtung allseits.

Aus menschengefertigten Waffen
und M├╝ndern voller Hass
entl├Ądt sich Menschlichkeit.
Nichts h├Ąlt mehr stand
der gewollten Anarchie des Todes.





Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

die aussage gef├Ąllt mir sehr gut.

Bearbeiten/Löschen    


Saurau
Guest
Registriert: Not Yet

hier fehlt mir jegliche verdichtung. viel zu ├╝berladen.

Bearbeiten/Löschen    


Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Anarchie des Todes

Eine positive Meldung, danke.

die 2. Meldung, ich w├╝sste nicht wie ich es verdichten k├Ânnte.

Wollte schon l├Ąngst geantwortet haben, aber der Beitrag verschwindet manchmal. Ich wei├č nicht warum.

LG Anonymus

Bearbeiten/Löschen    


ENachtigall
Foren-Redakteur
???

Registriert: Nov 2005

Werke: 209
Kommentare: 4065
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ENachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Der Tod

folgt auch bestimmten Gesetzm├Ą├čigkeiten, selbst das Gemetzel; es scheint nur anarchistisch. Weniger ├╝berladen w├Ąre ergreifender. Versuche es etwas "abzuspecken".

Gru├č
Elke
__________________
Wer Spuren sucht, wird Wege finden.

Bearbeiten/Löschen    


Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Anarchie des Todes

Hallo Elke,

habe etwas gek├╝rzt und dadurch denke ich auch verdichtet.

Endlich hat dies geklappt. Man darf wirklich nicht an jedem Wort kleben.

Danke f├╝r die Mitteilung.



Herzliche Gr├╝├če

Anonym

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Anonymus Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!