Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
392 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Anders....
Eingestellt am 04. 05. 2002 23:25


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
bounty0174
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Mar 2002

Werke: 12
Kommentare: 14
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Sehe die Sonne,
vermiss den Regen.
Es wird Fr├╝hling,
doch ich will den Winter.
Alle denken,
es sei sch├Ân da drau├čen.
Doch ich,
m├Âchte lieber hier bleiben.
Wieso lieben alle das Licht?
Die Dunkelheit ist doch wundersch├Ân.
Warum f├╝hlen, sehen, schmecken, riechen......
Man kann doch einfach stehen bleiben.....
und nichts tun.
__________________
Was ich bin, schreibe ich, und ich schreibe, was ich bin!!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Ironic
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Oct 2001

Werke: 19
Kommentare: 132
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ironic eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hey bounty...
mh, klingt ja ganz einleuchtend...aber warum bitte "nichts tun"? Das meinst du doch bestimmt nicht ganz ernst, oder?...Was verstehst du denn genau unter "nichts"?...
Liebe Gr├╝├če,
ironic
__________________
Um nicht vom Leben selbst erdr├╝ckt zu werden, sollte man ihm mit seinen Tr├Ąumen Fl├╝gel verleihen.

Bearbeiten/Löschen    


bounty0174
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Mar 2002

Werke: 12
Kommentare: 14
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
.....

also ich finde das viele Leute so einen wirbel um den Fr├╝hling machen, einkaufen gehen, Urlaub buchen und total dem Stre├č verfallen. Ich meine damit man kann auch genie├čen wenn man nichts tut!!
Einfach zusehen!!
Ich wollte nur ein Contra geben, f├╝r all die Fr├╝hlings-gestre├čten Menschen!!!
Nichts tun, ist hier nicht negativ gemeint, sondern positiv!!!
Ich hoffe somit ist es klarer geworden, oder??
viele Gr├╝├če
Bounty
__________________
Was ich bin, schreibe ich, und ich schreibe, was ich bin!!

Bearbeiten/Löschen    


Ironic
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Oct 2001

Werke: 19
Kommentare: 132
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ironic eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

...ja, konnte ich mir denken, dass du das meinst...aber dem sinnlichen "einfach f├╝hlen!" wiederspricht der Satz "Warum f├╝hlen, sehen, schmecken, riechen......" finde ich...
solltest du vielleicht irgendwie anders schreiben...
LG,
Ironic
__________________
Um nicht vom Leben selbst erdr├╝ckt zu werden, sollte man ihm mit seinen Tr├Ąumen Fl├╝gel verleihen.

Bearbeiten/Löschen    


bounty0174
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Mar 2002

Werke: 12
Kommentare: 14
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
N├ľ N├ľ...*g*

Hi,
ich sagte (schrieb) Dir, einfach zusehen und es ist ein unterschied ob ich einfach zusehe oder einfach f├╝hle, finde ich jedenfalls!!!
Das Gedicht hat schon so seine Richtigkeit! Jeder schreibt sowieso eingentlich nur f├╝r sich selbst und ich denke es kann nicht jeder alles verstehen. Muss man ja auch garnicht. Oft lese ich Dinge und denke mir: "hmm check ich jetzt garnicht!" Aber wozu auch? Der Schreiber wird seine Gr├╝nde f├╝r seine Ausdrucksweise, f├╝r genau diese S├Ątze haben. Und das macht es ja so einzigartig!!
Ich lese so oft, "das sollte man umschreiben" oder "├╝berleg Dir diese Zeilen nochmal genau!", aber was soll das?
Nat├╝rlich schreiben wir hier damit andere Leser Kommentare abgeben, aber nicht zur Korrektur, meine ich jedenfalls!
Ich bin froh um jede Kritik, doch verlange ich von niemanden das er meine W├Ârter, Emotionen oder Zusammenh├Ąnge versteht!!
Wer w├╝rde schon einen Goethe verbessern??????
(Wollte das schon lange mal schreiben *bg*)

liebe Gr├╝├če
Bounty
__________________
Was ich bin, schreibe ich, und ich schreibe, was ich bin!!

Bearbeiten/Löschen    


Ironic
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Oct 2001

Werke: 19
Kommentare: 132
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ironic eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

...ja, sorry, wollte dir auch wirklich nichts aufzw├Ąngen...war eben meine pers├Ânliche Meinung, dass das paradox klingt ("warum sehen" ist auch ein Gegenst├╝ck zu "nur sehen", oder?) und nur ein gut gemeinter Tipp, wies hier eigentlich die meisten Leute (ich eingeschlossen) erwarten, denn ich will ja wie viele andere hier auch noch was lernen...kannst nat├╝rlich trotzdem alles machen, so wie du es am liebsten willst...
..aber warum sollte man Goethe nicht verbessern...wegen seinem Name?...auch der hat sicher ab und zu mal Schei├če verzapft...;-)
Liebe Gr├╝├če,
Ironic
__________________
Um nicht vom Leben selbst erdr├╝ckt zu werden, sollte man ihm mit seinen Tr├Ąumen Fl├╝gel verleihen.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!