Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92264
Momentan online:
425 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Anders
Eingestellt am 25. 09. 2002 16:37


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Janek S.
???
Registriert: Sep 2002

Werke: 11
Kommentare: 8
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Anders

Blicke durchbohren mich,
wie Sperre einen wehrlosen K├Ârper.

S├Ątze fallen ├╝ber mich,
wie Lawinen ├╝ber einen Bergsteiger.

W├Ârter treffen mich,
wie ein dumpfer Gegenstand,
der sich dennoch mit einem stechenden Schmerz in mein Herz bohrt.

An all dem zerbreche ich,
wie eine Woge, an einem Riff,
welches sich mit seinen scharfen Kanten in mein Fleisch schneidet!

F├╝r sie ist es nur ein kleiner Aufwand, der selbstverst├Ąndlich auszuf├╝hren ist.
Doch mir f├╝hren sie Schmerzen damit zu.
Wunden, die nie verheilen werden.

Warum das alles? Warum?
Bin ich wirklich anders?

Nur weil ich schwul bin.

__________________
Wer keinen Mut zum tr├Ąumen hat, hat keine Kraft zum K├Ąmpfen!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Janek,

sie werden in der H├Âlle landen! ;-)
Nein, nicht weil "du" schwul bist, sondern weil sie einfach hirnlose Menschen in vielen Bereichen sind. Sicher nicht nur, was das angeht.

(Speere..kleinen Fehler entdeckt:-))

sch├Ânen Abend
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Chakram
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2002

Werke: 58
Kommentare: 122
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Chakram eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Janek,

sehr sehr sch├Ânes Gedicht.

Es gibt leider noch viel zu viele Menschen, die den Menschen in einem nicht sehen - egal welche Sexualit├Ąt, Hautfarbe oder Religion er hat. Und manche Menschen wollen einfach nicht begreifen...

Liebe Gr├╝├če
Chakram

__________________
Die Tr├Ąne ist die Sprache der Seele und die Stimme des Gef├╝hls.
(Filippo Pananti)

Bearbeiten/Löschen    


Katjuscha
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 29
Kommentare: 94
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Katjuscha eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wei├čt du Janek, wenn die Leute sich ├╝ber das Schwulsein auslassen und sich daran aufh├Ąngen ist das ihr Problem. Niemand ist anders, nur weil er schwul oder lesbisch ist. Leute, die das meinen, scheinen Liebe nur auf Sex zu reduzieren. Das ist traurig! Liebe wen du willst. Nur dann kannst du gl├╝cklich sein.

Liebe Gr├╝├če von Katja
__________________
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist wirklich ein Mensch. (Erich K├Ąstner)

Bearbeiten/Löschen    


Janek S.
???
Registriert: Sep 2002

Werke: 11
Kommentare: 8
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Liebe Katja!
Ich danke dir zum einen f├╝r die lieben Worte, die du hier an mich gerichtet hast und zum anderen f├╝r deine uchempfehlung per e-Mail.
Ich denke, ich werde dem nachgehen!
Alles Gute und bis bald!
__________________
Wer keinen Mut zum tr├Ąumen hat, hat keine Kraft zum K├Ąmpfen!

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!