Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
91 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Andersfarbig
Eingestellt am 30. 11. 2007 07:11


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
NewDawnK
???
Registriert: Sep 2005

Werke: 156
Kommentare: 2423
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um NewDawnK eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Tod kam fr├╝h in jenem Jahr
das so andersfarbig war
Die Zeit war reif und fiel vom Baum
in einen tiefen gr├╝nen Traum

Und alle Farben wurden blau
wie die Augen dieser Frau
Ein stummes Wort auf ihrem Mund
dann ein Schweigen ohne Grund

Und alle Farben wurden wei├č
aus den Bildern wurde Eis
Fr├╝h kam der Winter in dem Jahr
das so andersfarbig war

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Ohrensch├╝tzer
???
Registriert: Oct 2002

Werke: 83
Kommentare: 690
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Liebe NDK,

Dein Text gef├Ąllt mir in seiner Schlichtheit sehr gut. Sch├Ân poetisch, stark verdichtet, vielleicht ein Hauch zu dick aufgetragen, aber ich mag das. Vor allem der Schluss ist wohlig rund komponiert. Chapeau!
__________________
Der Ohrensch├╝tzer

Bearbeiten/Löschen    


presque_rien
???
Registriert: Feb 2003

Werke: 200
Kommentare: 1762
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um presque_rien eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe NDK,

auch ich m├Âchte endlich meine Begeisterung f├╝r dein Gedicht ├Ąu├čern! Es ist gro├čartig! Es geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Auch wenn (oder gerade weil!) ich nicht meinen Finger drauftun und sagen kann, mir gefele dieses oder jenes Bild aus den und den Gr├╝nden besonders gut, erzeugt dein Gedicht eine hypnotische, magische Wirkung! Aaaahh...

Meine Lieblingsverse:

quote:
Und alle Farben wurden wei├č
aus den Bildern wurde Eis
- ich w├╝nschte, das w├Ąr von mir !

Dennoch eine Anmerkung zur Form: Ich wei├č nicht, ob's so geplant war, aber ich fand diese Abwechslung von Jambus und Troch├Ąus bei dir sehr faszinierend. Nur in Vers vier durchbrichst du das Muster - warum?

LG presque

Bearbeiten/Löschen    


NewDawnK
???
Registriert: Sep 2005

Werke: 156
Kommentare: 2423
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um NewDawnK eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Vielen Dank, Beba, dass Du mein Werklein aus der Versenkung hervorgezaubert hast.

Ich wei├č Dein Vertrauen in diesen Text zu sch├Ątzen und freue mich sehr ├╝ber die Aufmerksamkeit, die ihm zuteil wird. Trotzdem finde ich, es geh├Ârt sich einfach nicht, wenn wir geburtenstarken Jahrg├Ąnge uns nun auch noch in der Lyrik in den Vordergrund dr├Ąngeln.
Wenn die Lyrik eine Zukunft haben soll, brauchen wir junge, talentierte Lyriker, die ihre Zukunft noch vor sich haben.

Deshalb m├Âchte ich Euch alle hiermit ganz herzlich bitten, f├╝r unsere jungen Kolleg/inn/en zu stimmen, auf die ich meine lyrischen Hoffnungen setze und die auch f├╝r das Preisgeld sicherlich eine viel bessere Verwendung finden werden, als ich sie mir je ausdenken k├Ânnte.

Also, bitte ab sofort nicht mehr diesen Text w├Ąhlen, sondern stattdessen einen von meinen Geheimtipps:

Hier klicken
Hier klicken
Hier klicken

Danke!

Bearbeiten/Löschen    


15 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!