Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
280 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Anfang
Eingestellt am 17. 05. 2003 16:01


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Fröhlich
Festzeitungsschreiber
Registriert: Mar 2003

Werke: 14
Kommentare: 34
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Dein LĂ€cheln
Alleen von GefĂŒhlen
stehen parat
im Lichterglanz der Sehnsucht
entlang an
wilden Strömungen
kleiner Sektperlen gleich
- Bauchnabeltanz -
Deine Augen
Augen-Blicke der Festlichkeiten
im Rausch der Sinne
auf brennenden Lippen
stehen geblieben
-kurz nur -
Zarte AnfangsberĂŒhrungen
gekostet
den hauch der Sehnsucht
verspĂŒhrt
wie den Wellenschlag
deiner Lider
und stille Fragen
aufleuchten sehen
zerschmelzend
wie Schneegestöber
auf heißer Haut
unausgesprochen
auf pochendem Herzen
so innig
so zart
und doch
so stark schon

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


enniaG
Guest
Registriert: Not Yet

Zart

ist es, dein Liebesgedicht -
es gefÀllt mir sehr gut.

Nur einige Tipps:

kleineN Sektperlen gleich

den Hauch der Sehnsucht (Substantiv)

verspĂŒrt (ohne"h").

Liebe GrĂŒĂŸe - von enniaG

Bearbeiten/Löschen    


Fröhlich
Festzeitungsschreiber
Registriert: Mar 2003

Werke: 14
Kommentare: 34
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Anfang

Danke, danke. Ja, es ist noch nicht lange her, da empfand ich so...nunja, aber wir wissen wohl alle was passieren kann.
Danke auch fĂŒr die Formulierungen, das eine ist klar ein Federteufel, das andere: kleinen, kleiner...hm, muss wohl mal in mich gehen.

Liebe GrĂŒĂŸe
Tina

Bearbeiten/Löschen    


Wunde
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Apr 2003

Werke: 5
Kommentare: 5
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
steht parat

Nach "Alleen von GefĂŒhlen" hab ich aufgehört zu lesen....
__________________
Einsamkeit macht frei

Bearbeiten/Löschen    


Fröhlich
Festzeitungsschreiber
Registriert: Mar 2003

Werke: 14
Kommentare: 34
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
sorry...

Hallo Wunde,

kann leider mit deinem Statement nichts anfangen...wÀre schön, wenn du etwas genauer wirst.

LG
Tina

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Guten Morgen,

"parat" finde ich auch nicht besonders, fĂŒr einen zarten Anfang, wenn auch da schon starke GefĂŒhle sein können/sind.

"Allen von GefĂŒhlen.."
Alleen sÀumen etwas..
eventuell der Weg zu "Dir"?
Eine Allee fĂŒhrt wo hin..
WĂŒrde die Einzahl vorziehen. Allee.

"Dein LĂ€cheln,
Allee der GefĂŒhle..
im Lichterglanz der Sehnsucht,
sÀumen meinen Weg zu Dir
entlang der Strömung.."
Besseres fiel mir auch nicht ein. Kann sein, das ich da auch wieder zu "einfach" denke?

"Schneegestöber auf meiner Haut.."
gefÀllt mir sehr...

lG
schönen Tag
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!