Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
135 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Angel'amour
Eingestellt am 11. 01. 2005 08:16


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
jayow
Hobbydichter
Registriert: Dec 2004

Werke: 5
Kommentare: 5
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um jayow eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Du bist der Engel,
der einem ├╝ber den Weg l├Ąuft.
Du bist die Liebe selbst!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


presque_rien
???
Registriert: Feb 2003

Werke: 200
Kommentare: 1762
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um presque_rien eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo jayow,

was soll das mir als Leser sagen?
Vorschlag f├╝r die n├Ąchste SMS an den Freund/ die Freundin? (Sogar f├╝r ein kitschiges Medium wie SMS w├Ąrs zu kitschig, es sei denn man ist 13 oder in einer Ausnahmesituation)

LG,
presque_rien

Bearbeiten/Löschen    


gareth
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Dec 2003

Werke: 132
Kommentare: 783
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um gareth eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Auch der Absender und der Empf├Ąnger,

liebe presque_rien m├╝ssten bei der Beurteilung des Textes ber├╝cksichtigt werden. Was mich betrifft z.B., ich w├Ąre aufs ├äu├čerste ger├╝hrt, wenn man mir eine sms dieses Inhalts schreiben w├╝rde :o)

Im Ganzen aber, liebe/r/s jayow, stimme ich presque_rien uneingeschr├Ąnkt zu. Mir scheint es eine liebenswerte, wenn auch phantasiearme Liebeserkl├Ąrung zu sein.

Gr├╝├če
gareth

Bearbeiten/Löschen    


presque_rien
???
Registriert: Feb 2003

Werke: 200
Kommentare: 1762
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um presque_rien eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber gareth,

soso... deine Handynummer? *grins*

Es tut mir leid, dass ich so ├╝berheblich verallgemeinert habe ;-). Ich glaube, ich habe auch gar nicht zum Ausdruck gebracht, was ich wirklich sagen wollte: F├╝r mich ist dieser Text nicht einmal eine Liebeserkl├Ąrung (den Aspekt "Unoriginalit├Ąt" mal beiseite gelassen). Eine Liebeserkl├Ąrung muss Emotionen tragen, dieser Text ist beschreibend: "Du bist der Engel, der einem ├╝ber den Weg l├Ąuft. Du bist die Liebe selbst!" Wenn ich (und ich spreche jetzt nur f├╝r mich) eine solche SMS bek├Ąme, w├╝rde ich denken: "Aha. Und nu?" Diese zwei Phrasen sind sowas von leer weil in der Tiefenstruktur vollkommen emotionslos! Alleine das "einem" - nicht mal "mir"! Warum "die Liebe selbst" sein wollen? Ich will lieben und geliebt werden, ganz real, nicht ein Begriff sein!

Naja, sorry, es ist ein zu kurzes Werk, als dass man sich so aufregen m├╝sste. Trotzdem: leider habe ich mich bei der Bewertung nach rechts vertippt...

LG,
presque_rien

Bearbeiten/Löschen    


Stern
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 21
Kommentare: 207
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stern eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

lieber jayow,

wenn ich mich nun schon durchringe, zu einer so schlechten Bewertung zu greifen, will ich wenigstens ein paar Worte dazu schreiben. Auch wenn presque_rien es im Grunde schon gesagt hat.

Phantasievoll muss eine Liebeserkl├Ąrung zwingend nur f├╝r ein Literaturforum sein, denn die anwesenden Wortk├╝nstler haben in Bezug auf Liebeserkl├Ąrungen bestimmt schon so einiges ausprobiert oder gelesen. Aber gef├╝hlvoll sollte sie doch immer sein, sonst ist sie nicht am Platz. Und ich sp├╝re dich und dein Gef├╝hl einfach nicht hinter den von dir gew├Ąhlten Worten.

Eigentlich frage ich mich jetzt, bei n├Ąherem Dr├╝bernachdenken, ob es von dir ├╝berhaupt als Liebeserkl├Ąrung gemeint war - ? Es k├Ânnte auch eine Art Huldigung oder Dankbarkeitsbezeugung an einen barmherzigen Menschen sein. Aber auch in diesem Fall: das "einem" liegt f├╝r mich am weitesten daneben. Auch "├╝ber den Weg l├Ąuft" hat sowas Beliebiges.
*mecker* - tut mir leid. Ich zweifle nicht an deinen Beweggr├╝nden, nur am Ausdruck.

Liebe Gr├╝├če,

Stern *

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

moin,

entschudigung, aber unsere Rubriken sind voll von diesen "SMS"-Sendungen, selbst von mir gibts diese sicher.

Also..erstmal willkommen hier in der Lupe und viel Spa├č am Schreiben. Nicht abbringen lassen, weitermachen, auch wenns weh tut.

Mein Gedanke zum Text...
soll ja wohl ein 5-7-5er sein?

Du bist ein Engel
der meinen Weg gekreuzt hat-
die H├Âlle erspart.


Meine Herren, nicht so ├╝berheblich...

lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!