Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m√ľssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92263
Momentan online:
443 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Angst
Eingestellt am 10. 10. 2003 12:01


Autor
Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.
seebaer
???
Registriert: Sep 2003

Werke: 23
Kommentare: 108
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um seebaer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Manchmal habe
ich Angst

Nicht die Angst aus
dem Bauch
die mir sagt
sie betr√ľgt dich

Nicht die Angst aus
dem Kopf
die mir sagt
sie verläßt dich

Einfach nur Angst
weil du nicht
da bist

sondern diese
Angst

Wieso eigentlich
__________________
seebärEs gibt zwei Unendlichkeiten, die eine ist die unendliche Dummheit der Menschen, die andere, die Unendlichkeit des Universums. Bei der Unendlichkeit des Universums bin ich mir nicht sicher. Albert Einstein

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klabautermann
???
Registriert: Feb 2003

Werke: 4
Kommentare: 177
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Klabautermann eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Seebär,

hm, irgendwie komme ich mit Deinem Schluss nicht so ganz klar.

Gehören die Zeilen wirklich so, wie Du sie angeordnet hast?

was meinst Du mit
"sondern diese angst", und dann erklärst Du sie nicht....?

Sorry, Ich denke, Du hast eine gute Aussage, nur wird sie so nicht ganz deutlich.

viele Gr√ľ√üe

klabautermann

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo seebaer,

neben der Frage nach der Angst, die Klabautermann schon stellte, frage ich mich auch, warum Du diesem persönlich klingenden Text eine Frage an das Ende setzt, die der Leser auch nicht beantworten kann oder mag.

Ich denke, die letzten drei Zeilen sind gar nicht nötig.

cu
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


manon geneviève
???
Registriert: Apr 2003

Werke: 5
Kommentare: 33
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um manon genevi√®ve eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ich finde garade die letzten 3 zeilen sch√∂n. man muss ja nicht immer alles verstehen. es h√∂rt sich einfach nur nachdenklich an. gedankenspr√ľnge beim nachdenken √ľber eine angst, die man selbst nicht versteht. was ist daran so ungew√∂hnlich?
ich finde, die letzen 3 zeilen geben dem gedicht charakter. und charakter hat ecken und kanten.
mir gefällt dein gedicht.
__________________
..life is ironical because i don

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

@manon geneviève,

interessante Frage, die Du da aufwirfst. Kann man einen Text durch schwer verständliche Bereiche einen Charakter geben?

nachdenklich,
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


manon geneviève
???
Registriert: Apr 2003

Werke: 5
Kommentare: 33
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um manon genevi√®ve eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ich denke, dass kunst f√ľr sich selbst sprechen sollte und nicht auf zielgruppen aufgereichtet(also auch nicht auf einen leser). aber diesem anspruch wird sie wohl nur selten gerecht. das beste ist, was spontan kommt, finde ich. und aus spontanit√§t spricht gef√ľhl, nicht eine sachliche erkl√§rung.
__________________
..life is ironical because i don

Bearbeiten/Löschen    


Zur√ľck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!