Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92210
Momentan online:
234 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ankunft
Eingestellt am 09. 01. 2005 17:57


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
sowieso Carla
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Dec 2004

Werke: 2
Kommentare: 35
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um sowieso Carla eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ankunft


vor der Zeit
wissen
├╝ber das
wo
wann
und wie?

vor der Zeit
wissen
wer
oder was
den Weg
kreuzt?

vor der Zeit
wissen
wie lang
die
Verweildauer
ist?

vor der Zeit
straffrei
die
Parkscheibe
weiterdrehen!



Version 2:

Ankunft

vor der Zeit
straffrei
die
Parkscheibe
weiterdrehen


__________________
es gibt keine zuf├Ąlligen Zuf├Ąlle

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stern
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 21
Kommentare: 207
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stern eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Carla,

hm, der Gedanke ist ganz nett, aber die formale Umsetzung(ich trau's mich kaum zu sagen, denn ich bin selbst keine Meisterin der Form) finde ich langweilig. Die Zeilenumbr├╝che erscheinen mir wenig sinnig, vor allem zuviele. W├Ąren es weniger, mit demselben Text, k├Ânnte ich es als etwas fl├╝ssiger empfinden. Aber eine Offenbarung ist es trotzdem nicht. Die ersten drei Strophen sagen alle mehr oder weniger dasselbe.

Ich bin vielleicht phantasielos, aber ich kann irgendwie nichts zwischen den Zeilen lesen. F├╝r mich ist es im Augenblick nicht mehr als die Beschreibung dessen, dass jemand sich widersetzt, schon vorher zu wissen, was ihm das Leben bringt und wielange das wohl dauern mag, und die Parkscheibe einfach weiterdreht, anstatt wieder wegzufahren. Mir ein bisschen d├╝nn. - Oder ├╝bersehe ich etwas?

Vielleicht ein geeigneter Stoff f├╝r einen knackigen Vierzeiler.
Als Beispiel:

vor der Zeit
wissen wohin mich
die Winde des Lebens wehen?

vor der Zeit
die Parkscheibe um
meine Zeit weiterdrehen!

Äh, ich wollte natürlich sagen Sechszeiler... Aber "knackig" ist das in meinen Augen auch nicht. Wenn du's in vier Zeilen unterbringst, dann...

Liebe Gr├╝├če,

Stern *

Bearbeiten/Löschen    


Sandra
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Carla,

Stern hat schon sehr viel Zutreffendes gesagt. Zu wenig in der Aussage f├╝r ein Gedicht, auch f├╝r mich. Der Schlusssatz birgt ein Schmunzeln. Mir war zumindest danach. Es ist nett zu lesen. Das Drumherum - wie gesagt - mir auch ein bisschen zu wenig.
Ich denke aber auch, dass die Idee nicht schlecht ist und es mit diesem humorigen Akzent und zur Kurzlyrik komprimiert eine gelungene Sache werden k├Ânnte.

LG
Sandra

Bearbeiten/Löschen    


sowieso Carla
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Dec 2004

Werke: 2
Kommentare: 35
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um sowieso Carla eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

gr├╝├čt euch stern und sandra,

habt herzlichen dank f├╝r eure kommentare. ja, eigentlich sind die ersten drei strophen tats├Ąchlich fast ├╝ber.

ich denke es gen├╝gt wenn ich den text auf die letzte strophe reduziere. darin steckt die hauptaussage und ist trotz der k├╝rze dennoch rund.

was meint ihr?

liebe gr├╝├če
carla
__________________
es gibt keine zuf├Ąlligen Zuf├Ąlle

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Also, "vor der Zeit die Parkscheibe weiter drehen?" -
ist das nicht Selbstverarschung?
Zur├╝ck drehen k├Ânnte ich verstehen, aber weiter drehen.
Wer ist schon so bl├Âd, da├č er sich seine eigene
Parkzeit k├╝rzt? "Straffrei bleibt so etwas dann sicher"
denkt die Politesse

LG Klopfstock

Bearbeiten/Löschen    


sowieso Carla
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Dec 2004

Werke: 2
Kommentare: 35
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um sowieso Carla eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

menno, klopfstock, hei├čt doch "vor der zeit" und titel: ankunft.
aber ich mu├č schon zugeben ...einen kleinen augenblick verunsichertest du mich ob ich nicht doch die drehrichtung verwechselte ;-)

liebe gr├╝├če
carla
__________________
es gibt keine zuf├Ąlligen Zuf├Ąlle

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

O.K. Carla - kappiert

Liebe Gr├╝├če
Klopfstock

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!