Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92234
Momentan online:
463 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Anlage
Eingestellt am 23. 01. 2002 12:01


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Lass mich in diesem Garten schlendern.
Denn ich muss atmen, brauche Luft.
Die hohen Hecken hier verändern -
Empfindungen – in einen Duft.

Zum Teil kann man den Himmel sehen.
Kein Grashalm zittert, alles still.
Zum Teil das Erdenreich verstehen,
welches den Mensch erfĂĽllen will.

Zum Teil die Dunkelheit erfahren,
das Zwischenreich und dessen Ruf.
Die Möglichkeiten und Gefahren,
die Gott nicht aufgrund Laune schuf.

Glaub nicht, ich spiele hier Verstecken.
Glaub nicht, dass du mich suchen musst.
Was existiert, braucht man nicht wecken.
Denn es begleitet – ganz bewusst.

Hier ist ein Brunnen mit Fontänen.
Er scheint mir unheimlich vertraut.
Ein Wunderwerk aus Freudentränen.
Teils unter und teils auf der Haut.

Ich weiĂź, der Garten wird stets bleiben.
Er ist ein Teil von dieser Zeit.
Ein Sprossenwerk. Die Holme zeigen
der Weg zum GlĂĽck gelingt: zu zweit.

__________________
copyright by Feder______________________Die Dinge sind nie so, wie sie sind.Sie sind immer das,was man aus ihnen macht.*Jean Anouilh*http://www.feder-online.de

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


moloe
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2000

Werke: 131
Kommentare: 413
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um moloe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
wunderschöööööööööööööööööön!!!

hey federchen,

wieder ein gedicht, bei dem man nur noch träumen kann!!!

mfg & all goodness

manfred loell
>moloe<
__________________
liebe ist wie ein klarer sternenhimmel bei mondesschein, so wunderschön zu geniessen und doch so unerreichbar fern…

© 2001 by manfred loell

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hey :)



Sonnenstrahlen fĂĽr dich!

Hey Manfred!
Mein Handy meldet mir neue Mails. Jetzt dachte ich, wer hat so schnell und zu dieser Tageszeit auf den Eintrag geantwortet.

Danke dir!

Lieben GruĂź,
dein Feder-chen
__________________
copyright by Feder______________________Die Dinge sind nie so, wie sie sind.Sie sind immer das,was man aus ihnen macht.*Jean Anouilh*http://www.feder-online.de

Bearbeiten/Löschen    


jakufu
???
Registriert: Jan 2002

Werke: 1
Kommentare: 9
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Feder!
Schön!!
Viele GrĂĽĂźe, Jakufu

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

DANKE Jakufu !

Lb. GruĂź,
Feder
__________________
copyright by Feder______________________Die Dinge sind nie so, wie sie sind.Sie sind immer das,was man aus ihnen macht.*Jean Anouilh*http://www.feder-online.de

Bearbeiten/Löschen    


Elmar
???
Registriert: Mar 2001

Werke: 0
Kommentare: 80
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Liebe Feder!
Gefällt mir ausgezeichnet, dein Gedicht. Ich liebe Gärten. Ich finde er ist ein so tolles Bild, in dem man so viel ausdrücken kann. Wie auch hier!
Da nehme ich mir immer vor, mir mehr Muße für die Leselupe zu gönnen.
Viele GrĂĽĂźe,
Elmar
__________________
...ein Märchen, eine Reise, eine Suche - einfach ein fesselndes Abenteuer...
"Kybele"
Der Roman von Elmar Woelm

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂĽck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!