Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
94 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Anleitung für Totmacher M9/.45
Eingestellt am 30. 11. 2003 13:41


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
toepf
Hobbydichter
Registriert: Nov 2003

Werke: 3
Kommentare: 3
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um toepf eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Anleitung für Totmacher M9/.45

Zur vorsätzlichen Anwendung aus Tötungslust, Habgier, zur Befriedigung des Geschlechtstriebs oder aus ähnlichen niedrigen Beweggründen (Mord) oder zur Anwendung mit Vorsatz aus anderen Gründen (Totschlag). Anwendung ohne Vorsatz vermeiden. Anwendung gegen den Nutzer selbst nur in begründeten Ausnahmefällen, siehe Abschnitt 2, Warnhinweise.

Verwendung gegen Dritte (Opfer) stets sorgfältig planen. In der Regel ist eine Mitwirkung von Opferseite nicht zu erwarten. Daher Überraschungsmoment zunutze machen. Ein lethaler Effekt kann trotz hoher Durchschlagskraft des Geräts nur bei sachgemäßer Benutzung erzielt werden. Ggf. wiederholt anwenden, bis die gewünschte Wirkung erreicht ist. Vorherige Versuche an Testpersonen empfehlenswert.

Aufgrund der kompakten Bauweise des Geräts ist eine diskrete Mitführung fast immer möglich (Halfter in Rindernappaleder, braun, schwarz oder oliv als Sonderzubehör erhältlich). Von offenem Tragen ist dagegen in der Regel abzuraten. Kontakt mit Ordnungskräften sind in jedem Fall zu vermeiden. Bei der Wahl von Zeit und Ort der Inbetriebnahme des Geräts sollte auf Diskretion geachtet werden. Bei Anwesenheit von Unbeteiligten sind negative Folgen nicht auszuschließen; Unbeteiligte ggf. in die Anwendung einbeziehen. In diesem Fall rechtzeitig für ausreichende Nachfüllkapazität sorgen (Nachfüllmagazine zu je neun Schuss im Fachhandel erhältlich). Besteht die Gefahr, Unbeteiligte durch den Gerätelärm zu stören, Schalldämpfer verwenden (Schalldämpfer als Sonderzubehör erhältlich).

Bei der Inbetriebnahme auf geeignete Lichtverhältnisse achten. Nicht in der Dunkelheit verwenden! Blendungen durch Sonne, Scheinwerfer o.ä. beeinträchtigen die Zielgenauigkeit. Eventuell Sonnenbrille tragen. Dabei stets den richtigen Abstand zum Opfer wählen. Beste Ergebnisse können bei Entfernungen zwischen zwei und zwanzig Metern erzielt werden. Bei kürzeren Entfernungen Gefahr von Blutflecken auf Kleidung und Haut des Nutzers. Inbetriebnahme im Freien zu jeder Jahreszeit möglich. Bei Sturm über 10 Beaufort, unter Wasser oder in Flugzeugen über 5000 Meter Höhe über Grund nur eingeschränkte Verwendung (siehe Abschnitt 2).

Vor Inbetriebnahme Füllstand kontrollieren und ggf. bis zur Maximalkapazität auffüllen. Gerät durch Rückziehen des Ladehebels entsichern. Lauf in Richtung des Opfers halten. Das Gerät ist sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder geeignet. Hand um den Griff schließen, Zeigefinger an den Abzug bringen. Vor Inbetriebnahme ggf. Opfer zur gewünschten Handlung auffordern (Überlassung von Wertsachen, Aussprechen von Genugtuungsformeln etc.). Nachträgliche Handlungen des Opfers bei erfolgreicher Anwendung nicht möglich. Zur Inbetriebnahme des Geräts Abzug für Patronenauslösung mit dem Zeigefinger leicht und ohne Gewaltanwendung nach hinten drücken. Das Opfer stirbt, wenn Kugel Herz durchbohrt.

__________________
a thing is art if it acts like art

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
donnerwetter,

was n humor! freue mich schon auf den nächsten krieg, wenn jeder mann irgendwelche leute töten darf. schiebst du eventuell auch noch ne anleitung für vergewaltigung nach?
tststs
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


toepf
Hobbydichter
Registriert: Nov 2003

Werke: 3
Kommentare: 3
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um toepf eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
flammarion,

danke für dein Gewitter.
Schön, dass du dich auf was freust - kann man(n) aber auch jetzt schon nahezu überall auf der Welt haben. Andere Anleitungen hatte ich eigentlich nicht vor. Kenne mich da nicht sonderlich gut aus.

Gruß,
Ulrich
__________________
a thing is art if it acts like art

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
nun,

da es auf der lupe höchstwahrscheinlich keine totmacher gibt, hättest du dir obige anleitung auch verkneifen können.
lg
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Humor und Satire Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!