Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
154 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Annäherung
Eingestellt am 02. 05. 2004 22:21


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Tibi
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Dec 2000

Werke: 141
Kommentare: 35
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tibi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Annäherung

Ich hatte Angst
vor deiner Verwandlung
und
deiner Stärke ohne Gleichen
und
deiner Wut, deiner Liebe,
deiner großen Traurigkeit

Ich hatte Angst
vor deiner Durchsetzungskraft
und
deinen Träumen ohne Gleichen
und
deinem Witz, deiner Leidenschaft,
deiner unfehlbaren Intuition

Erst langsam
nach Ewigkeiten
des Versteckens vor dir
des erbitterten Kampfes
gegen deine Beharrlichkeit
wage ich scheu
einen ersten Blick
in den Spiegel.

__________________
Abandon thought and let the dream descend...

www.christine-schwarzer.de

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Pointe

Liebe Christine,

die Pointe ist gut gesetzt. Bis zum Schluss dachte ich nicht, dass es um das Anfreunden mit sich selbst geht.

Andererseits ist eigentlich nicht erkennbar, warum jemand sich selbst aus dem Wege geht, wenn er so viel positive Eigenschaften hat. Aus dieser Perspektive bleibt Dein Text etwas unzugänglich.

Liebe Grüße von Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Tibi
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Dec 2000

Werke: 141
Kommentare: 35
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tibi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Re: Pointe

Hallo Vera-Lena,

Danke für deine Antwort. Hm, um die Pointe zu verstehen müsste ich wahrscheinlich wirklich noch etwas ergänzen... in meinen Gedichten verarbeite ich häufig meine negativen Gefühle mir selbst gegenüber(habe Bulimie). Im Moment kämpfe ich gegen diese Krankheit und so ist 'Annährerung' als ein Momentaufnahme auf meinem Weg der Heilung zu verstehen.

Viele Grüße
Christine
__________________
Abandon thought and let the dream descend...

www.christine-schwarzer.de

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!