Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
87 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Ansprüche
Eingestellt am 07. 09. 2002 14:03


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Peterchen
Festzeitungsschreiber
Registriert: Sep 2002

Werke: 4
Kommentare: 4
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Peterchen eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Manche sagen sie haben Glück, weil sie im Lotto gewonnen haben.
Ein anderer spricht von Glück, wenn er von einer schweren Krankheit
geheilt wird. Es gibt aber auch Leute, die glücklich sind,
wenn sie etwas zu essen haben und es gibt auch Menschen,
die es Glück nennen, einen weiteren Tag überlebt zu haben.
Ist das für uns Glück ? Eher Selbstverständlichkeit, oder ?
Klar bin auch ich öfter mal unglücklich,
aber je mehr ich darüber nachdenke,
desto sinnloser erscheint mir mein Unglücklichsein.
Wenn ich dann noch weiter darüber nachdenke,
könnte ich mich glatt dafür schämen...
Meine Freundin verlässt mich.
Eine Welt bricht für mich zusammen.
Tut sie das ?
Nö !
Es beginnt ein neuer Lebensabschnitt.
Auch wenn ich traurig zurückblicke geht es weiter.
Ich lebe, verhungere nicht, lebe nicht in Gefangenschaft
und muß auch nicht um mein Leben fürchten.
Ich sollte VERDAMMT glücklich sein,
wenn da nicht dieses eine Wort im Wege stände :

ANSPRÜCHE !

Viel Glück noch...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
sich selbst mal auf die Nase hauen/Nasenstüber

Hallo Peterchen,

hab ich mir auch des öfteren mal unter die Nase gerieben.
Scheiss Konsumgesellschaft, in die ich auch oft eintauche.
Und mich dafür verdamme.
Neben "Ansprüche" auch "Sehnsüchte"?
Wo der Anspruch geringer, da auch geringer eventuell die Sehnsüchte, oder umgekehrt?

Statt unter SONSTIGES, wäre es gut in der PLAUDERECKE.
Wenn zu dem Thema zu ausschweifend, dann wandert es eh dort hin.:-)
Da kann man auch herrlich drüber diskutieren.
Es sei denn, Du willst das nicht.?

Schönen Abend
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!