Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5685
Themen:   98460
Momentan online:
204 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Fingerübungen
Aphorismen und Gleichnisse - Ein Thread für Interessierte
Eingestellt am 17. 05. 2019 07:48


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
van Geoffrey
Autorenanwärter
Registriert: Nov 2011

Werke: 27
Kommentare: 130
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um van Geoffrey eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Dieser Thread ist für alle gedacht, die hin und wieder Aphorismen schreiben.
Aphorismen sind kurz gefasste Lebensweisheiten.
Vielleicht ergeht es anderen so wie mir. Der Alltag bietet hin und wieder eine Lektion, aus der man zu lernen gedenkt. Aus dem Nachdenken über die alltäglichen Vorgänge formt sich ein Gedanke, ein Satz - und den sollte man rasch niederschreiben, sonst wird er von den Aktivitäten des Alltagslebens wieder verdrängt und zugeschüttet.
Damit bringe ich in diesen Thread ein, was ich vor dem Vergessen gerettet habe, mit der Bitte, dass auch andere dazu etwas beitragen mögen.

Version vom 17. 05. 2019 07:48

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Patrick Schuler
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2014

Werke: 235
Kommentare: 1208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Patrick Schuler eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

1.
Wer lebt, stirbt aus.

2.
Der Glaube versetzt Berge.
"Bekenntnis eines Flachen"

3.
Glück ist ein Mangel an Empathie.
Und jedes Lachen verdrängt millionen gescheiterter Leben.

4.
Moral ist der Kampf gegen die Furcht, auf kosten der Lebensfreude.

Bearbeiten/Löschen    


van Geoffrey
Autorenanwärter
Registriert: Nov 2011

Werke: 27
Kommentare: 130
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um van Geoffrey eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Die Anderen sind gar nicht die Anderen.
Das sind wir.
Denn die Anderen sind nicht die Bösen und wir nicht die Guten.
Diese Trennung ist nichts Wirkliches. Sie ist etwas in unseren Köpfen.

Bearbeiten/Löschen    


van Geoffrey
Autorenanwärter
Registriert: Nov 2011

Werke: 27
Kommentare: 130
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um van Geoffrey eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Träumer


Die größten Träumer? Das sind diejenigen, die sagen: "MIR kann das nicht passieren."

Bearbeiten/Löschen    


van Geoffrey
Autorenanwärter
Registriert: Nov 2011

Werke: 27
Kommentare: 130
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um van Geoffrey eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Jede Sucht ist der vergebliche, glücklose Versuch einer Selbsttherapie.

Bearbeiten/Löschen    


van Geoffrey
Autorenanwärter
Registriert: Nov 2011

Werke: 27
Kommentare: 130
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um van Geoffrey eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Liebe ist die Münze



Die Menschen warten darauf, aus einem tief in ihnen wohnenden Bewusstsein, dass ihnen ihr wahrer Wert, den sie scheinbar verloren haben, wiedergegeben wird. Die Münze, die diesen Wert zurückkauft, ist die Liebe.

Bearbeiten/Löschen    


11 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Fingerübungen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung