Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92200
Momentan online:
418 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Applaudieren für's Pilotieren
Eingestellt am 28. 04. 2003 22:38


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
spurloewe
Festzeitungsschreiber
Registriert: Feb 2003

Werke: 7
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Supernasen und Riechkolben,

Piloten haben es gut. Zumindest Charter-Piloten. Sie kriegen für jede gemütliche Landung Applaus von doch so einigen Fluggästen. Damit stehen sie direkt hinter den Theaterschauspielern, Kabarettisten und Gottschalk & Co.

Stellt euch mal vor, wir würden der Bäckersfrau applaudieren, weil sie die zwei morgendlich-frischen Brötchen gekonnt in die Tüte packt. Oder dem Bankkaufmann, weil er uns so toll über die Riester-Rente beraten hat. Unvorstellbar. Oder dem Mitarbeiter auf Platz 85 des Kundencenters der Deutschen Telekom, weil er sich für unsere Frage sofort zuständig erklärt und schon beim zweiten Anlauf verstanden hat, was unser Anliegen ist und uns wider Erwarten sogar sofort weiterhelfen kann.

Mir scheint, die Piloten genießen hinsichtlich des Applauses einen einmaligen Sonderstatus. Dabei haben sie doch schon den netten Blick aus ihrem Cockpit – oft angeblich über eine Stewardüse direkt in den Himmel. Okay, ich geb’s zu, das war ein durchgenudeltes Klischee. Aber: Wenn Pilot Cock es mit dem Co-Piloten Pit treibt, dann handelt es sich wohl um die PILOTENVEREINIGUNG COCKPIT.

Verlassen wir das Cockpit. „Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein ...“ Was Reinhard Mey da singt, stimmt zwar, allerdings muss über den Wolken der Parfümduft wohl auch grenzenlos sein. Eine Nebelwolke der blumigen, süßlichen und herben Düfte dieser Welt durchzieht das Flugzeug. Von vorne riecht’s nach Dior, Trussardi, Boss, Gaultier und Chanel, links nach Laura Klein oder Calvin Biagiotti und in der Reihe hinter uns sitzt der Schwule Wolfgang Joop mit Jilette Sander.

„Nein, diesmal probieren wir im Duty-Free-Shop nicht wieder alle Parfumtester.“ Und dann „begeistern“ Frau Dr. Schnupper und Herr Nase viele andere Passagiere, die dem Duty-Free nicht frönen, mit ihrer neuen Chanel-Klein-Boss-Kreation, indem sie in konzentrischen Kreisen nach einem Parfüm-Cocktail stinken. Deswegen haben die meisten Fluggesellschaften auch ein Rauchverbot während des Flugs ausgesprochen und so konnte die Gefahr einer Parfüm-Explosion weitestgehend verhindert werden. Tja, wer sagt denn, dass sich Joop, Cerruti und Davidoff unter Einwirkung von offenem Feuer vertragen?

Ich glaube mittlerweile, dass die Fluggäste gar nicht dem Piloten für seine sanft getätigte Landung dankend klatschen. Sie klatschen, weil die Crew und sie es in wenigen Minuten geschafft haben werden, aus der Parfüm-Hölle zu entkommen. Deshalb schnallen sich alle auch schnell ab, suchen ihr Handgepäck aus dem Schränkchen und stehen schon zum Verduften bereit, obwohl die Kabinentür noch keinen Zentimeter Frischluft ins Flugzeug gelassen hat.

Und kurz vor dem nächsten Flug ist doch noch etwas Zeit. Guckt doch mal im Duty-Free-Shop – da stehen immer nette Flakons zum Testen herum ...

----------
Schnüffelt doch hier: Hier klicken

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Tankgirl
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Apr 2003

Werke: 1
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Kritik, oder besser nicht

Hallöchen!
Eigentlich sollte eine Antwort bestenfalls gespickt sein von Anregungen und dezenter Kritik, aber ich kann nur sagen, dass mich deine Geschicht laut zum lachen gebracht hat und ich den Biss mag den du an den Tag legst.
Liebe Grüße und vielen Dank für die Erheiterung die du mir beschert hast.
Liebe Grüße
__________________
Vorsicht bissig!

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Humor und Satire Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!