Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92263
Momentan online:
439 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
April
Eingestellt am 02. 04. 2012 09:32


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Carina M.
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2009

Werke: 250
Kommentare: 1280
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Carina M. eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



An einem Fr├╝hlingsmorgen
ich glaub es war April
ich machte mir schon Sorgen
was der schon wieder will

er klopfte an mein Fenster,
sprach: lass mich doch herein
ich dacht ich seh Gespenster
das kann doch gar nicht sein

dabei wei├č er wie immer
gar nicht was er will
macht es damit schlimmer
mal kommt er mit Gebr├╝ll

mit Sturm und Regenschauer
Wolken grau und schwer
doch pl├Âtzlich wird es blauer
die Sonne kommt daher


Version vom 02. 04. 2012 09:32
Version vom 02. 04. 2012 10:06

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Architheutis
Guest
Registriert: Not Yet

Huhu, ich schon wieder. :-)

April, April, der macht, was er will". :-)

Erster Leseeindruck:

quote:
An einem Fr├╝hlingsmorgen
ich glaub es war April
ich machte mir schon Sorgen
was der schon wieder will

Passt.

quote:
er klopfte an mein Fenster,
sprach: lass mich doch herein
ich dacht ich seh Gespenster
das kann doch gar nicht sein

Passt auch.

quote:
wo ist er nur gewesen
in all der ganzen Zeit
und ohne Federlesen
steht er jetzt hier bereit

Passt nicht. Sprachlich zT gestelzt ("jetzt hier") und ohne gro├čen Mehrwert im Hinblick auf die (weit bedeutsameren) anderen Strophen. W├╝rde ich wohl ganz streichen.

Folgend stelle ich mal ein wenig um:

quote:
mit Sturm und Regenschauer
Wolken grau und schwer
doch pl├Âtzlich wird es blauer
die Sonne kommt daher

Wenn du die dritte Strophe stehen l├Ąsst, h├Ąttest du eine sch├Âne Verbindung: "...steht...bereit...//mit Sturm und...".

Wenn du die dritte Strophe streichst (meine Empfehlung), w├Ąre die sch├Âne Verbindung zwar wech, aber auch kein Bruch im Ablauf produziert.

dabei wei├č er noch immer
so gar nicht was er will
macht es damit schlimmer
mal kommt er mit Gebr├╝ll


ich trage es gelassen
und lass ihn einfach frei
bald wird er mich verlassen
denn bald schon kommt der Mai

Ich habe umgestellt und die Zeilen gestrichen, die ich f├╝r weniger gelungen halte. Sie wirken zT auf mich reingezwungen, um die Versform zu wahren. Das finde ich aber gar nicht n├Âtig.

Gerade die Abwechung vom Reimschema in der von mir vorgeschlagenen Variante der letzten Strophe h├Ątte noch mal sowas wie einen Schlu├čsatz, einen Aha-Effekt. Der Wechsel der Reime stellte das Typische am April dar: das Wechselhafte. Das passte sehr sch├Ân zu dem Gedanken "wei├č..so gar nicht was er wil".

Zudem k├╝ndigt der Bruch im Reimschema den anstehenden Wechsel zum Mai an. Spricht mich pers├Ânlich mehr an.

Nochmal mein Vorschlag in Reinschrift:

An einem Fr├╝hlingsmorgen
ich glaub es war April
ich machte mir schon Sorgen
was der schon wieder will

er klopfte an mein Fenster,
sprach: lass mich doch herein
ich dacht ich seh Gespenster
das kann doch gar nicht sein

mit Sturm und Regenschauer
Wolken grau und schwer
doch pl├Âtzlich wird es blauer
die Sonne kommt daher

dabei wei├č er noch immer
so gar nicht was er will
ich trage es gelassen
denn bald schon kommt der Mai




Schau einfach mal, ob du mit meinen Gedanken etwas anfangen kannst. Wenn ich jetzt werten sollte, w├Ąre es ne glatte 6 (hat was, kann aber mehr). Ich warte aber noch ab.

Lieben Gru├č,
Archi

Bearbeiten/Löschen    


Carina M.
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2009

Werke: 250
Kommentare: 1280
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Carina M. eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ja du schon wieder, nee ne?
Freut mich aber.
Nur ganz kurz. DER April. Ist m├Ąnnlich.

Ansonsten denke ich dar├╝ber nach, Okay?
LG Carina

Bearbeiten/Löschen    


Carina M.
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2009

Werke: 250
Kommentare: 1280
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Carina M. eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

neeeeeein das hast du nicht.
Ich meine aber die M├Ąnner ( bis auf ein paar Ausnahmen sind auch so launisch wie der April. Kommse heut nicht kommse morgen, oder gar nicht au├če P├Âtte.

(ich duck mich schomma)

Bearbeiten/Löschen    


9 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!