Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5551
Themen:   95257
Momentan online:
397 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzgeschichten
Arbeitsplätze und Aktien
Eingestellt am 10. 12. 2013 18:49


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Wünstler
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2013

Werke: 18
Kommentare: 10
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Wünstler eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Arbeitsplätze und Aktien

Lichter bewegen sich wie Leuchtkäfer auf die in der Dunkelheit des anbrechenden Arbeitstages schon hell erleuchtete Szenerie zu. Rohre und Fassaden glitzern wie Brillanten im Neonlicht. Rauchende und dampfende Schlote stoßen den Atem in die Kälte des Morgens aus. Surrende Drucker und vibrierende Motoren übertönen Gesprächsfetzen:

„Ich habe Angst um meinen Arbeitsplatz.“
„Die Forschungsausgaben müssen gesenkt werden.“
„In unserem Bereich wollen sie rationalisieren. In meinem Alter finde ich doch nichts mehr.“
„Um die Rendite zu erhöhen, müssen wir Arbeitsplätze abbauen.“
„Den Werner, der vor einem Monat in den vorzeitigen Ruhestand gegangen ist, haben sie nicht ersetzt. Ich schiebe schon 60 Überstunden vor mir her.“
„Natürlich versuchen wir das Personal anderweitig weiter zu beschäftigen. Wenn nötig, werden Umschulungsmaßnahmen angeboten, gekündigt wird nur in Ausnahmefällen sozialverträglich.“
„Sie haben mir eine Stelle in Hamburg angeboten. Das ist 400 km weg. Ich müsste mein Haus verkaufen, das ich erst in 10 Jahren abbezahlt habe.“
„Unsere Aktien sind gestiegen. Im ersten Halbjahr werden wir das Betriebsergebnis verdoppeln.“

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Kurzgeschichten Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung