Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92234
Momentan online:
467 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Arschtritt
Eingestellt am 12. 02. 2004 08:02


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil


Arschtritt


Ich liebe Dich
im Fussabdruck zu lesen
auf meinem Hintern







Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


gareth
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Dec 2003

Werke: 132
Kommentare: 783
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um gareth eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
oh, oh, oh, Stoffel,

der Himmel bewahre mich davor, damit anzufangen, über diesen Deinen Text nachzudenken.
Da hast Du was geschrieben, was auf den ersten Blick erst mal völlig klar scheint, aber in immer komplexere Überlegungen führt, wenn man bereit ist, sich darauf einzulassen. So z.B. wenn man die Frage stellt, welches die Voraussetzungen dafür sind, dass der Satz "Ich liebe Dich sehr" nach vollendetem Fußstoß lesbar bleibt und für wen und aus welchem Grund? Du lieber Himmel! :o)
Ich gebe vorläufig erst mal meine Bewertung ab und grüße freundlich
gareth

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo Gareth,

kennst Du diese Schuhe von "Siouxx"?*lach*
Naja, mittlerweile haben Firmen ja überall ihr Emblem eingestanzt unter der Schuhsohle...
SO...entstand das Textlein....
Ich wusste nicht genau, ob jemand damit überhaupt was anfangen kann.

Danke Dir
und allen anderen
lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Heidi Hof
Guest
Registriert: Not Yet

deftige Worte

Hallo Susanne,

mein Schweinehund findet Deine Worte
äußerst gut, der mag die herben Dinger.
Mein Angsthase fragt dann immer,
darf man sowas???

"Na, klar. Darf man das!", sagt der Hund.

Liebe Grüße,

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
liebe Heidi,

....und mein Hintern sagte:
"das tat weh!"
Naja, eigentlich nicht lustig.

"Na klar!" sagte der Schweinehase. *g*
Danke Dir..

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Inu
Häufig gelesener Autor
Registriert: Aug 2002

Werke: 120
Kommentare: 2153
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inu eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Dein Gedicht:

Arschtritt

Ich liebe Dich sehr
im Fussabdruck zu lesen
auf meinem Hintern


Hallo Stoffel

da tun sich ja psychologische Abgründe auf. Ehrlich ist der Text, gewagt und aussagekräftig... mir gefällt die Tendenz nicht... damit meine ich NICHT, dass das Haiku schlecht ist.

Das Weibchen, das diese Tritte empfängt und trotzdem oder gerade deswegen den Mann liebt, ist mir unheimlich.

Gut, Schläge (sado-masomäßig) könnte ich noch verstehen und lustvolle Quälereien ... aber Arschtritte... sowas von erniedrigend, die Menschenwürde verletzend!!!

Oder hab ich da was falsch verstanden?? Irgendwie bin ich glaube ich, auf dem Holzweg oder was?



Gruß
Inu

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!