Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92251
Momentan online:
290 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Asmodis, mein Fürst
Eingestellt am 05. 07. 2001 12:39


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Adlerfeder
Hobbydichter
Registriert: Apr 2001

Werke: 6
Kommentare: 41
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Asmodis, mein Fürst

Meister, Meister
höre mich klagen
nimm mein Herz in deine Hand
ich fleh dich an
ich kann es nicht ertragen
reiß das Herz mir aus dem Leib

Meister, Meister
dir allein will ich gehören
nimm die Seele in dein Reich
lass mich untergehen
und dir folgen

Meister, Meister
höre mich schreien
lass mich fallen
in deinen Abgrund tief
ich zahl dir ewiglich
durch Treueschwur
nimm mein Blut

Asmodis, Engel Luzifer
Meister, Meister
teil mein Herz in deiner Hand
erlös mich von den Leiden
die des Lebens Mächte sind

Meister, Meister
Herr der Dunkelheit
dir allein will ich gefallen
so nimm mich auf in deine Reihen
brenn’ das Stigma in meine Haut

Luzifer
mein Meister, Fürst und Herr
dir zu dienen ward mir fern
doch nun lebt es tief in mir

Meister, Meister
hast mich gerettet einst
aus tiefster Liebe ich dich ehr’
blick ich nun auf Menschenkinder
deren Herzen in meiner Hand nun wohnt

ich zerreiß des Menschen Herzen
so wie du es mir befiehlst
__________________
Copyright by Adlerfeder

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


willow
Guest
Registriert: Not Yet

Was ein Hammer....

Hallo Adlerfeder...

Dein Gedicht macht mir Angst. (Sprich: literarisch gelungen)

Willow

Bearbeiten/Löschen    


Kir
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Mar 2001

Werke: 38
Kommentare: 59
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Satanskult oder Satanische Verse

Hi Adlerfeder,

ehrfuchtsvolles Staunen, mächtig geschrieben

aber
(herunter) blicken auf Menschenkinder
macht zum Übermenschen (wo wohnen wir?)

und zerreißen der Menschen Herzen
ist (uns) nicht möglich,

weil sie es nur selbst zerreißen können, oder?

Guter Beitrag

Gruß

Kir

--------------------------------------------------
Titanengeschlechter werden aus titanenen Taten geboren...

Bearbeiten/Löschen    


Adlerfeder
Hobbydichter
Registriert: Apr 2001

Werke: 6
Kommentare: 41
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

hallo willow,

danke der worte, du fragtest danach ...

hallo kir,

die person um die es ging, ist kein mensch mehr, sie ist in luzifers reihen ...

es grüßt
Adlerfeder
__________________
Copyright by Adlerfeder

Bearbeiten/Löschen    


Druidencurt
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Feb 2001

Werke: 72
Kommentare: 616
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Druidencurt eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Sei gegrüßt

Da sieht der alte graue Druide einige
Ähnlichkeiten... und es ist erstaunlich wie Menschen
an unterschiedlichen Orten in die gleiche oder fast
gleiche Richtung denken.....

denn der Druide schrieb vor langer Zeit....:

Vaters Knecht

Nur bei Nachts schleich ich herum
meine Lippen sie sind stumm,
zücke Messer spitz und scharf
schneide Köpfe bei Bedarf
schneide Herzen aus mit Lust
reiße auf des Toten Brust
lege sie in Leinentuch
spreche aus den Teufelsfluch
heb die Hand zu einem Eid
und zwei Finger stehen breit !
"Lieber Satan nimm mich fort
nimm mich mit zum Flammenhort
laß uns teilen jedes Mahl
laß uns feiern Tod und Qual
über Seelen die nichts wert
sind verdammt von Gottes Schwert
gib Dein Blut ich es trink gern
denn mein Gott ist mir so fern
mache mich zu Deinem Knecht
denn Dein Gott war nie gerecht
so auch Du ein Gott mir bist,
der vom Vater nie geküsst...".

all Copyrights by Druidencurt

Gruß

Druidencurt


















__________________
Tri-Tra-Trullala =
denn der Troll ist wieder da!
Das finden viele sonderbar!

Bearbeiten/Löschen    


Adlerfeder
Hobbydichter
Registriert: Apr 2001

Werke: 6
Kommentare: 41
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Danke Druide, doch so gleich die Gedanken sind, so unterschiedlich sind die Beweggründe zum Herzenswunsch ...


__________________
Copyright by Adlerfeder

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!