Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
388 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Auf Eis gelegt...
Eingestellt am 12. 12. 2003 19:38


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Ironic
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Oct 2001

Werke: 19
Kommentare: 132
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ironic eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Auf Eis gelegt...

Ein Lastwagen hat ein St├╝ck Meer geladen,
eingeschwei├čt und tiefgefroren,
zerst├╝ckelt, gewogen und verpackt.

Wollt frei in k├╝hlen Fluten baden,
doch hat die Flossen schon verloren.
Der kleine Fisch wurde zerhackt.

Panieren wird man ihn und braten.
Er wird verspeist und ausgeschieden,
und bald ins Abwasser geraten.
Da schwimmt er nun, endlich in Frieden.


__________________
Um nicht vom Leben selbst erdr├╝ckt zu werden, sollte man ihm mit seinen Tr├Ąumen Fl├╝gel verleihen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Herr M├╝ller
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr M├╝ller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Ironic

Vom Kabeljau zur Gabeljauche, ein bitteres Ende, aber ein Ende f├╝r das zerteilte Leben des Fisches. Er wird wieder eingehen in einen neuen, gl├╝cklicheren Fisch: Tintenfisch und seine Tinte weiteren erfolgreichen Werken wie Deines zur Verf├╝gung stellen.

Herr M├╝ller
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!