Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
287 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Auf Kirsche
Eingestellt am 14. 04. 2008 23:11


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Janosch
???
Registriert: Feb 2005

Werke: 152
Kommentare: 290
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Janosch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die tollen Kirschen isst man lieber nicht,
denn munkelt man die seien ungesund.
Doch rollen pirschend sie mal in den Mund,
da funkelt Augenrund im Angesicht.

Und grelle Sternchen ziehen ihre Bahnen
um deine Stirn, sie flackern auf und nieder.
Du wirst zur Sonne, strahlst wie tausend Lieder -
der Sinn geht Flöten, denn du bist am Wahnen.

Und auch die Nehmung spielt jetzt wahr und auf:
In höchsten Tönen haut sie in den Bass.
Doch da verliert das hagre Ung sein Fass -
das Trommelfell macht’s auf und hämmert drauf.

Und dein Gesichtsfeld spielt die zweite Geige,
denn wäre es nur halb so wirr verschwommen,
selbst dann hätte den ersten Stuhl bekommen
der aufrecht’ Gang, doch geht auch der zur Neige.

Da liegst du nun. Mit aufgeblähtem Hirn
gleicht dein Gewicht gleich einem Luftballon.
Du steigst, doch fällst hinunter wie Beton
und fasst dir an die glĂĽhend heiĂźe Stirn.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ZurĂĽck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!