Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
244 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Auf albernem Kurs
Eingestellt am 22. 10. 2003 16:14


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Inge Anna
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Auf albernem Kurs

Der albernste Typ, den ich kenne,
ist Albert aus Ei an der Henne.
Ich fand weder FlĂŒsschen noch Ort;
doch Albert war BrieftrÀger dort;
es wurde ihm fristlos gekĂŒndigt,
weil er mit der Chefin gesĂŒndigt.

So ging er ihr denn aus dem Wege,
doch ihr Hund saß in neuem Gehege;
der Boxer hieß "Freiherr von Sturm" -
fĂŒr Albert ein zu hoher Turm.
Dem Tier ward der Segen gesprochen -
im Wohlklang von "Bellerich Knochen".

Es lohnt sich, mit Albert zu blödeln,
mit Kichern den Tag zu vertrödeln;
am Schuften hat er wenig Spaß,
das schlÀgt ihm zu sehr auf die Blas';
nur Unsinn steckt in seinen Röhren,
genÀhrt vom Verzehr roher Möhren.

Wir albern den Leuten entgegen -
und hĂŒstelt mal jemand verlegen,
blÀst Albert 'nen Tusch auf dem Kamm,
und der Schleim im Halse steht stramm...
Auf Albert hielt ich große StĂŒcke -
doch am Donnerstag machte er MĂŒcke.

__________________
Die ĂŒber Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


aboreas
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 16
Kommentare: 286
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo, Inga Anna,

schade eigentlich, dass das Blödeln oder Albernheit in wichtigen LebenszusammenhĂ€ngen fast immer nachteilig wirkt. So wie fĂŒr Albert, der seinen Job verloren hat.

Es stimmt schon, wenn es um nichts geht, sind die Albernen nicht selten begehrte Compagnons. Gut erkannt, gut rĂŒbergebracht.

Gruß. abo


Bearbeiten/Löschen    


Inge Anna
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Auf albernem Kurs

Hallo aboreas,
hĂ€tte gerne noch etwas lĂ€nger mit dem erfrischenden Albert herumgealbert. Wo er jetzt wohl seine Possen treibt? Danke fĂŒr Deine Antwort und liebe GrĂŒĂŸe von einer bisweilen recht albernen
Inge Anna
__________________
Die ĂŒber Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
liebe Inge,

"Ei an der Henne", was fĂŒr ein grandioser Einfall
GefÀllt mir sehr gut...
einzig, die letzte Zeile..ich kann da auch falsch liegen..
wÀre nicht besser..
"Doch am Dienstag machte er die MĂŒcke"?
*grĂŒbel*
Ich kenne allerdings nur die "Flocke machen" ist aber bestimmt wieder was, mit der MĂŒcke, was ich wieder nicht kennen.*lach*

Muss auch bald
"die MĂŒcke machen"
lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!