Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
140 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Tagebuch - Diary
Auf dem Weg - Fragen und Antworten
Eingestellt am 28. 02. 2003 19:42


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Elmar Feische
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 111
Kommentare: 46
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Auf dem Weg ÔÇô Fragen und Antworten

Gerade heute fragte mich jemand nach dem Weg
Ich sagte ihm
Ich habe ihn selbst verloren
Aber ich mache einen Vorschlag
Wir suchen ihn gemeinsam
Die Frage ist
Haben wir das gleiche Ziel
Aber muss man ein Ziel haben
Wenn man einen Weg sucht
Ein Weg f├╝hrt ja nicht automatisch zum Ziel
Sondern er kann auch in die Irre f├╝hren
Aber irgend ein Ziel m├╝ssen wir doch haben
Warum eigentlich
Warum gehen wir nicht ziellos
Auf eine Entdeckungsreise
Was wollen wir denn entdecken
Es gibt und hat doch schon alles gegeben
Oder warum sind wir auf der Suche
Weil wir das Gef├╝hl haben
Irgend etwas fehlt dazu gl├╝cklich zu sein
Ich frage dich: was ist Gl├╝ck
Ist Gl├╝ck die Chance zu haben
Neue Wege zu suchen
Oder suchen wir neue Wege
Weil wir ungl├╝cklich sind
Gibt es am Ende eines neuen Weges
Gl├╝ck
Vielleicht suchen wir etwas
Was gar nicht weit entfernt liegt
Vielleicht suchen wir etwas
Was in uns ist
In dir und in mir
In uns
Nicht weit entfernt
Sondern zum Greifen nah
Vielleicht brauchen wir nicht in die Ferne zu gehen
Sondern nur auf eine Reise in uns selbst.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Fragen

Hallo Elmar,

ganz am├╝sant Dein Text, vor allem diese Fragen im Kreis herum gefallen mir. Ja, Gl├╝cksritter sind wir sicher alle. Wer sehnt sich nicht nach dem Gl├╝ck, und bis man mal merkt, da├č dieser Schatz im eigenen Inneren ruht, ist man schon vile Wege gegangen. Wenn Du das Thema noch einmal angingest und versuchen w├╝rdest, es noch mehr zu komprimieren, w├Ąre das Ergebnis vielleicht noch besser.

Liebe Gr├╝├če Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Joneda
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2002

Werke: 270
Kommentare: 633
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Weg

Hallo Elmar,

es gef├Ąllt mir sehr gut.
Es gibt auch so einen Spruch,
"der Weg ist das Ziel".

Liebe Gr├╝├če Joneda
__________________
Das Leben ist voller Wunder.

Bearbeiten/Löschen    


Kyra Josephine
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Nov 2002

Werke: 75
Kommentare: 63
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Elmar,

das Spiel der Fragen ist Dir gut gelungen, interessantes Thema.

Sch├Ânen Abend
Kyra
__________________
" Tu `was Du kannst, mit dem, was Du hast, wo immer Du bist."
Theodore Roosevelt

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Tagebuch - Diary Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!