Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
311 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Auf den Weg machen
Eingestellt am 22. 11. 2007 19:46


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10343
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Auf den Weg machen

In Deine Ewigkeit
rufst Du mich hinein,

hei├čt mich gehen
von Leben zu Leben,

machst mir den Weg steinig,
dass sich meine F├╝├če
kr├Ąftigen,

h├╝llst mich in Dunkelheit,
dass ich nach Deinem Licht
ausschaue,

legst Schmerzen in meine Glieder,
dass ich mein Heilsein erhoffe
von Dir.

Wie k├Ânnte ich Dich loslassen,
wenn ich Deine M├╝hen um mich
wei├č,

was sollte ich ersehnen,
wenn Du der Quell meines Lebens
bist.

Hier bin ich, rufst Du mir zu,
und ich will mich dahin wenden,
wohin Dein Ruf mich
tr├Ągt.








__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


wando
???
Registriert: Jul 2004

Werke: 68
Kommentare: 233
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wando eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hi vera-lena,

gef├Ąllt mir wirklich richtig gut, danke f├╝r die sch├Ânen zeilen.
den schlu├č w├╝rde ich ├Ąndern: ...wohin dein ruf mich tr├Ągt... f├Ąnde ich stimmiger, fl├╝ssiger.

alles liebe

wando
__________________
Blutend k├╝sse ich die Seen,
auf deren Grund ich schlafen will,
doch erwachen kann ich nur in dir.

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10343
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Wando,

danke f├╝r Deine freundliche posotive Antwort.

Ja Du hast Recht,die Schlusszeile werde ich Deinem Vorschlag gem├Ą├č ├Ąndern. Auch daf├╝r danke!

Liebe Gr├╝├če von Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!