Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92236
Momentan online:
397 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Auf schwankender Brücke
Eingestellt am 13. 07. 2004 10:37


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Auf schwankender Brücke


Aus Lebenslehren
im Verlauf vieler Jahre
zur Festigkeit meines Selbst gefunden;
ich glaubte mich sicher
und sehe hinter mir
die schwankende Brücke.
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Inge Anna

Entschuldige, aber hier stimmt was nicht im Bild für mich:

quote:
ich glaubte mich sicher
und stand doch schon längst
auf schwankender Brücke.

Wenn ich schon längst auf einer schwankenden Brücke stand, dann werde ich mich auch nicht sicher gefühlt haben. Bei mir löst schon das leichteste Schwanken ein kleines Unwohlsein aus. Ich weiß aber, was Du sagen möchtest.
Könnte man nicht sekbst das Fundament einer Brücke sein, das darüber die Brücke aber ins Schwanken gerät, dass man dachte, man schafft etwas "Stabiles im Leben, ist Teil dessen" und plötzlich bricht alles über einem zusammen?

Henrik
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Auf schwankender Brücke

Hallo Herr Müller,
in der Tat - etwas unglücklich formuliert; wollte so viel aussagen in diesem Text - werde mir über dessen Änderung Gedanken machen.
Ganz liebe Grüße aus dem Saarland schickt zu Dir
Inge Anna
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo,

nur mal meine Gedanken unten mitten drin.
"Festigkeit meines Selbst"...weiß zwar was gemeint, aber mir gefällt die Formulierung dazu nicht so.
ie Idee finde ich sehr gut

lG
Stoffel

Aus Lebenslehren
im Verlauf vieler Jahre
endlich zur Festigkeit
meines Selbst gefunden.

Stand ich sonst doch nur
auf schwankender Brücke.

Bearbeiten/Löschen    


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Inge Anna

Geht das vielleicht?

ich glaubte mich sicher
und sehe jetzt hinter mir
die schwankende Brücke.




__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Auf schwankender Brücke

Hallo Stoffel,
eine wirklich schwankende Brücke, dieses Machwerk. Mal sehen, ob's mir den Boden jetzt völlig wegzieht...
Danke fürs Antworten und liebe Grüße von
Inge Anna
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!